Leslie Mandoki ruft zu einem gemeinsamen Song für die Zukunft Europas auf

Gemeinsamer Song für Europa

Vom 21.08.- 21.09. ruft Leslie Mandoki in den sozialen Medien dazu auf, zusammen als Soulsisters und Soulmates den neuen Song “Wake Up” zu singen und aus den eingesendeten Videos einen gemeinsamen Aufruf für die Zukunft Europas zu repräsentieren.

"Wir stehen vor immensen Herausforderungen"

View this post on Instagram

𝐖𝐀𝐊𝐄 𝐔𝐏 – 𝐔𝐧𝐬𝐞𝐫 𝐠𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐬𝐚𝐦𝐞𝐫 𝐀𝐮𝐟𝐫𝐮𝐟❗️⁣ ⁣ Liebe „Soulsisters“ und „Soulmates“❕⁣ ⁣ Unsere Gesellschaft in Deutschland und in der Welt ist gespalten. Die Pandemie hat uns mit aller Wucht aus unserer Komfortzone herausgeschleudert und hoffentlich platzen nun all die Filterblasen und uns gelingt die Flucht aus unseren individuellen Echokammern. ⁣ Es wurden viele Missstände sichtbar und der Umgang mit den Folgen der Pandemie wird zum Prüfstein des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Wir stehen vor immensen Herausforderungen und es gibt viel zu tun in Zeiten von Klimawandel, vermüllten Meeren, Welternährungsfragen, atomarer Wiederaufrüstung und dem Wiedererwachen von Rassismus und Antisemitismus. Auch Generationengerechtigkeit muss mehr denn je ein zentrales Leitmotiv werden. ⁣ Jetzt haben wir die Möglichkeit, eine konstruktive Korrektur unseres gesellschaftspolitischen Leitbildes vorzunehmen, damit die Menschen im Mittelpunkt, die Achtsamkeit über der Gleichgültigkeit und die Menschlichkeit über der Gier stehen. ⁣ ⁣ „Music is the greatest unifier! „Old Rebels“ und „Young Rebels“ müssen heute gemeinsam aufstehen und ihre Stimme erheben. Deshalb rufen wir dazu auf, gemeinsam mit uns den Song #WakeUp zu singen. ⁣ ⁣ 🆕 Werde ein Teil der #Soulmates und sei unser #Chor! ⁣ ⁣ ➡️Alles, was ihr dafür tun müsst ist die Single-Version des Songs „Wake Up“ über Kopfhörer zu singen und zu filmen. ⁣ ⁣ ➡️Ihr solltet mindestens 18 Jahre sein und die Videos sollten in Querformat in guter Qualität aufgenommen werden. ⁣ ⁣ ➡️Schickt das Video ‪bis zum 21.09. ‬(‪23:59 Uhr‬) an: ‪[email protected]‬ und mit etwas Glück wird Euer Clip Teil des Videos. ⁣ ⁣ Seid dabei bei unserem gemeinsamen Aufruf❗️ ⁣ ⁣ „Wake Up“ ist ein Weckruf, wir müssen uns tatkräftig rückbesinnen auf unsere „erste Revolution“, auf die Zeit als wir Träume noch frei geträumt haben, denn #Freiheit, #Frieden und die Universalität der Menschenrechte sind keine Selbstverständlichkeit. ⁣ ⁣ ► Den Song und die Teilnahmebedingungen findet Ihr in der BIO. ⁣ . . . . . #WakeUp#machmit#seidabei#mandokisoulmates#musik#music#unifier#zusammenhalt#menschlickeit#respekt

A post shared by Mandoki Soulmates Official (@themandokisoulmates) on

𝐖𝐀𝐊𝐄 𝐔𝐏 – 𝐔𝐧𝐬𝐞𝐫 𝐠𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐬𝐚𝐦𝐞𝐫 𝐀𝐮𝐟𝐫𝐮𝐟❗️⁣ ⁣ Liebe „Soulsisters“ und „Soulmates“❕⁣ ⁣ Unsere Gesellschaft in Deutschland und in der Welt ist gespalten. Die Pandemie hat uns mit aller Wucht aus unserer Komfortzone herausgeschleudert und hoffentlich platzen nun all die Filterblasen und uns gelingt die Flucht aus unseren individuellen Echokammern. ⁣ Es wurden viele Missstände sichtbar und der Umgang mit den Folgen der Pandemie wird zum Prüfstein des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Wir stehen vor immensen Herausforderungen und es gibt viel zu tun in Zeiten von Klimawandel, vermüllten Meeren, Welternährungsfragen, atomarer Wiederaufrüstung und dem Wiedererwachen von Rassismus und Antisemitismus. Auch Generationengerechtigkeit muss mehr denn je ein zentrales Leitmotiv werden. ⁣ Jetzt haben wir die Möglichkeit, eine konstruktive Korrektur unseres gesellschaftspolitischen Leitbildes vorzunehmen, damit die Menschen im Mittelpunkt, die Achtsamkeit über der Gleichgültigkeit und die Menschlichkeit über der Gier stehen. ⁣ ⁣ „Music is the greatest unifier! „Old Rebels“ und „Young Rebels“ müssen heute gemeinsam aufstehen und ihre Stimme erheben. Deshalb rufen wir dazu auf, gemeinsam mit uns den Song #WakeUp zu singen. ⁣ ⁣ 🆕 Werde ein Teil der #Soulmates und sei unser #Chor! ⁣ ⁣ ➡️Alles, was ihr dafür tun müsst ist die Single-Version des Songs „Wake Up“ über Kopfhörer zu singen und zu filmen. ⁣ ⁣ ➡️Ihr solltet mindestens 18 Jahre sein und die Videos sollten in Querformat in guter Qualität aufgenommen werden. ⁣ ⁣ ➡️Schickt das Video ‪bis zum 21.09. ‬(‪23:59 Uhr‬) an: ‪[email protected]‬ und mit etwas Glück wird Euer Clip Teil des Videos. ⁣ ⁣ Seid dabei bei unserem gemeinsamen Aufruf❗️ ⁣ ⁣ „Wake Up“ ist ein Weckruf, wir müssen uns tatkräftig rückbesinnen auf unsere „erste Revolution“, auf die Zeit als wir Träume noch frei geträumt haben, denn #Freiheit, #Frieden und die Universalität der Menschenrechte sind keine Selbstverständlichkeit. ⁣ ⁣ ► Den Song und die Teilnahmebedingungen findet Ihr in der BIO. ⁣ . . . . . #WakeUp#machmit#seidabei#mandokisoulmates#musik#music#unifier#zusammenhalt#menschlickeit#respekt

“Die Pandemie hat uns mit aller Wucht aus unserer Komfortzone herausgeschleudert und hoffentlich platzen nun all die Filterblasen und uns gelingt die Flucht aus unseren individuellen Echokammern. Es wurden viele Missstände sichtbar und der Umgang mit den Folgen der Pandemie wird zum Prüfstein des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Wir stehen vor immensen Herausforderungen und es gibt viel zu tun in Zeiten von Klimawandel, vermüllten Meeren, Welternährungsfragen, atomarer Wiederaufrüstung und dem Wiedererwachen von Rassismus und Antisemitismus. (…) Zu unserem Wertekanon, den das Grundgesetz vorgibt, gehören auch die Unantastbarkeit der Würde des Menschen, die Freiheit der Meinung und des Glaubens. Gleiches Recht für Alle und dies bedeutet für unser Zusammenleben, dass keine Toleranz für Intoleranz geduldet werden darf.”, mahnt Mandoki. “Old Rebels” und “Young Rebels” müssen heute gemeinsam aufstehen und ihre Stimme erheben. Man muss gemeinsam nach Wegen suchen, wie man der nachfolgenden Generationen eine bessere Welt hinterlassen kann. “Wake Up” ist ein Weckruf, denn Freiheit, Frieden und die Universalität der Menschenrechte sind keine Selbstverständlichkeit.

Mandoki mahnt einen Wandel in der Gesellschaft an

Der Musiker Leslie Mandoki, der schon als Jugendlicher als musikalisches Sprachrohr der studentischen Opposition gegen die Stalinistische Diktatur in Ungarn mit ProgRock rebellierte, weiß, dass er heute mehr als denn je als Künstler gefordert ist, lauter zu werden und ein Stachel im Fleisch der Gesellschaft zu sein. Im Herbst 2019 veröffentlichte Mandoki das monothematische Konzept-Doppelalbum “Living In The Gap/Hungarian Pictures” mit zwei Stunden neuer Musik, die Mandoki mit seinen Soulmates, allesamt Großmeister des Pogressive Rock und Jazz, in seinen Studios aufgenommen hat. In seinen Songs mahnt Mandoki gemeinsam mit seinen Soulmates einen Wandel in der Gesellschaft an.

Video-Playlist: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen müssen


Musik

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel