Lotte: „Jetzt mach ich erst einmal neue Musik“

Lotte musste ihre Tour aufgrund von Corona in das nächste Jahr verschieben.

Wie ihre weiteren Pläne sind, das verriet die 25-Jährige im Interview mit „monkreypress.de“. Sie sagte: „Ich schreibe gerade neue Songs und das macht unglaublich viel Spaß. Ursprünglich dachte ich ja, dass ich dieses Jahr nur live spielen würde. Aber wie die Situation eben ist, sitze ich jetzt im Studio statt auf der Bühne. Wenn dann irgendwann genug neue Songs da sind, wird aber erstmal produziert und so weiter. So ein Prozess kann dann gerne mal ein Jahr oder sogar länger dauern. Und der geht bei mir gerade erst los. Jetzt mach ich erst einmal neue Musik, gute Musik, und lass mir Zeit dafür.“

Für 2021 hat Lotte auch eine Show zusammen mit Lea geplant. Im Interview sprach Lotte noch darüber, was sie beide verbindet: „Lea und ich haben uns vor drei Jahren kennengelernt und ich mag sie total. Wir beide schreiben autobiographisch über das, was uns im Leben bewegt. Ich bin Fan von ihrer Musik und sie ist auch privat richtig cool. Ansonsten hatten wir live noch nicht so viele Berührungspunkte, weil wir relativ wenig Festivals zusammen hatten, aber deshalb wird es jetzt auch Zeit, dass das passiert.“

Foto: (c) Christoph Köstlin

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel