"Temptation Island"-Pornogirl will neue Vanessa Mai werden!

Nina König hat sich den perfekten Zeitpunkt ausgesucht, um neue Musik rauszubringen! Schon seit dem 25. März ist das Erotiksternchen als Verführerin in der dritten Temptation Island-Staffel auf TVNow zu sehen – auf RTL wird die neueste Ausgabe der Fremdflirtshow allerdings erst ab dem 11. April zu sehen sein. Jetzt sorgt die Blondine aber nicht wegen ihres provokanten Auftretens den vergebenen Männern gegenüber für Aufsehen: Nina bringt gerade eine neue Single raus und spricht mit Promiflash über deren erotischen Hintergrund!

Am 2. April ist ihr neuer Track “Ich. Du. Jetzt.” erschienen und der Sound dürfte dem ein oder anderen Hörer bekannt vorkommen: “Ich klinge vielleicht nicht wie sie, aber meine aktuelle Musik geht schon in die Vanessa Mai-Richtung”, verrät Nina zum Release im Promiflash-Interview. Ob die Texte des Cam-Girls schlüpfriger als die der Schlagerprinzessin sind? “Natürlich gibt es hier Schnittmengen. Ich bin ein sexueller und ein musikalischer Mensch. Meine Texte sind frei interpretierbar. So kann jeder Mensch das für sich herausziehen, woran er anknüpfen kann. Aber wer zwischen den Zeilen lesen kann, wird die Doppeldeutigkeiten entdecken”, stellt Nina klar.

“Ich. Du. Jetzt.” nennt sie den neuen Track übrigens aus einem ganz bestimmten Grund – die drei Wörter dürften nämlich vor allem den Fans ihrer Erotik-Aufnahmen bekannt vorkommen: “‘Ich. Du. Jetzt.’ ist seit Jahren mein Cam-Motto. Das steht immer unter meinem Webcamvorschaubild, sobald ich den Livestream starte”, erklärt Nina. Mit ihrer Musik möchte die Rügenerin jetzt endlich im Schlagerbusiness ganz groß rauskommen – schließlich sei gerade die ein oder andere Lücke entstanden: “Michael Wendler hat ja jetzt Platz gemacht für ein neues Sternchen am Schlagerhimmel, und hier ist der Pornostar, bereit aufzugehen und zu strahlen.”

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel