Adam Grissom ist tot: Tödlicher Motorradunfall! TV-Koch mit nur 34 Jahren gestorben

Adam Grissom war einer der aufstrebensden Köche. Umso überraschender kam jetzt die Nachricht von seinem Tod. Laut Medienberichten starb er bei einem Motorradunfall. Er wurde nur 34 Jahre alt. 

Mit seinen kulinarischen Künsten hat es Adam Grissom im Jahr 2014 in der 12. Staffel von “TopChef” auf den 11. Platz geschafft. Jetzt kann der Koch seine Fähigkeiten am Herd nicht mehr unter Beweis stellen. Am 8. September ist der Amerikaner im Alter von 34 Jahren gestorben.

Adam Grissom ist tot! “TopChef”-Star bei einem Motorradunfall gestorben

Der beliebte Koch und TV-Star soll bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen sein, schreibt unter anderem “newslagoon.com”.”Als Todesursache wurden mehrere Verletzungen durch stumpfe Gewalt infolge eines Verkehrsunfalls festgestellt”, berichtete der Gerichtsmediziner gegenüber dem Portal. Er hinterlässt seine Freundin, mit der er in Mexiko lebt.

“Bravo und die Familie des Spitzenkochs sind traurig über das Ableben von Chefkoch Aaron Grissom aus Staffel 12: Boston. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.”, sagte ein Sprecher von Bravo in einer Mitteilung an “newslagoon.com. 

Schon gelesen? Schock-Diagnose! Tumor bei MasterChef Junior-Star (13) entdeckt

Adam Grissom kochte für Stars wie Billie Eilish

Adam Grissom arbeitete viele Jahre als Spitzenkoch in bekannten Restaurants. Er war Chefkoch bei Bow & Truss in Nord-Hollywood, im Dirty Oscar’s Annex in Tacoma, Washington, und in der Ramen-Bar Moshi Moshi in Tacoma. 2019 kündigte er um von nun an für Stars wie Billie Eilish auf deren Tour zu kochen. Wegen der Corona-Krise blieben die Aufträge seiner hochkarätigen Kunden aus. Sein Freund Yu Nanakornphanom sagte über ihn “”Er hatte viel zu tun. Ich glaube, er hatte eine gute Zukunft vor sich. Er lernt immer dazu, etwas zu tun. Er war getrieben. Er lebte sein Leben voll aus.”

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel