Alfons Schuhbeck privat: Lebensgefährtin? Kinder? Für wen schlägt das Herz des TV-Kochs?

Seit 1989 ist Koch Alfons Schuhbeck im TV präsent und kocht regelmäßig unter anderem im ZDF bei “Die Küchenschlacht”. Über sein Privatleben spricht Schuhbeck nicht oft. Doch: Was macht den Star-Koch eigentlich aus?

Wenn Star-Koch Alfons Schuhbeck in einer TV-Sendung zu einem Lob ansetzt, klingt das meist so: “Da kannst du nicht meckern”, murmelt der Koch dann seinem Gesprächspartner zu. Eine höhere Lobpreisung gibt es vom gebürtigen Traunsteiner selten zu hören. So war es in der ZDF-Show “Lanz/Kerner kocht” – so ist es auch bei “Die Küchenschlacht”, wo er als Mentor der Koch-Kandidaten fungiert. Doch wie lebt der bisweilen grantig wirkende Koch privat?

Kinder, Ehefrau(en) und Lebensgefährtin? So lebt Alfons Schuhbeck privat

Trotz seiner TV-Omnipräsenz ist es um Schuhbecks Privatleben größtenteils still geblieben. Von privaten Eskapaden keine Spur. Bekannt ist jedoch, dass der Meisterkoch gleich vier Kinder in die Welt gesetzt hat, eine Ehefrau findet sich in seinem Lebenslauf allerdings nicht. Nur einmal sprach er über eine Frau, als er vom “Gastroinfoportal” gefragt wurde, ob er Geburtstage feiert. “Ich fahre weg, verbringe den Abend mit meiner Frau und unseren drei Kindern bei einer Brotzeit. Da können wir ratschen und haben mehr davon, als wenn ich ein Steak in die Pfanne haue, das nach zehn Minuten aufgegessen ist.” Wie es aktuell um seinen Beziehungsstatus steht, bleibt weiterhin sein gut gehütetes Geheimnis. Klar ist jedenfalls: Verheiratet ist Schubeck mit seiner Arbeit, bis zu 18 Stunden täglich ist er auf den Beinen.

Alfons Schuhbeck Privatleben: Gibt es das? TV-Koch zwischen Restaurant und TV-Studio

Für ein erfülltes Privatleben bleibt Alfons Schuhbeck da wohl kaum noch ausreichende Zeit. Kein Wunder, in Münchens Innenstadt finden sich unter Schuhbecks Regie neben dem Restaurant Schuhbeck’s auch sein Partyservice und Wein-Bistro, seine Kochschule, der Gewürz- und Schokoladenladen sowie eine Eisdiele. Daneben bekocht Schuhbeck seit vielen Jahren den FC Bayern München bei Auswärtsspielen in der UEFA Champions League.

Alfons Schubeck hat abgenommen

Um für seine vielfältigen Projekte fit zu sein, hat sich der leidenschaftliche Koch ein strenges Sportprogramm auferlegt: Bereits morgens trainiert der Gastronom eifrig und schließt seinen Tag mit einer Extra-Sporteinheit im Fitnessstudio ab. Zudem setzt Alfons Schuhbeck auf eine ausgewogene Ernährung und hat schon vor Jahrzehnten Ingwer als Garant für Gesundheit entdeckt, wie der er in der “Bild” verriet. Das passt gut, ist er nicht auch ein Spezialist für Gewürze. Außerdem hat er dadurch im Jahr 2020 abgenommen. “25 Kilo im gesunden Zeitraum von eineinviertel Jahren sind runter. Ich bin jetzt bei 96 und geh’ noch auf 95”, erzählte er im Gespräch mit “tz”

Schon gelesen? Johann Lafer privat: So kochte sich der Gastronom an die TV-Spitze

https://www.instagram.com/p/COI4RxynR9Q/

Ein Beitrag geteilt von Alfons Schuhbeck (@schuhbeck)

Alfons Schubeck hört auf? So lange will der TV-Koch noch am Herd Rezepte kochen

Nach Jahren hinter dem Herd und vor der TV-Kamera, denkt der beliebte Koch noch längst nicht an die Rente. “Wer von meinen Kindern mal in meine Fußstapfen tritt, ist offen. Sie sollen erstmal in Ruhe und fernab der Öffentlichkeit richtig erwachsen werden. Bis 90 geb ich Vollgas”, sagte er einmal gegenüber dem “Gastroinfoportal”.

Alfons Schubeck privat im Steckbrief

Name: Alfons Schubeck

Geburtstag: 02.05.1949

Geburtsort: Traunstein

Sternzeichen: Stier

Beziehungsstatus: unbekannt

Kinder: 4 Kinder

Alfons Schubecks Webseite | Alfons Schubeck bei Instagram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/thf/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel