Amira & Oliver Pocher: Bittere Abrechnung

"Wir werden ausgegrenzt"

Amira und Oliver Pocher sind genervt.

Obwohl sich alle ihre Sendungen und Formate großer Beliebtheit erfreuen, blieben Nominierungen für bekannte Preise bisher aus.

Man möchte schon immer, dass wir irgendwie dabei sind, aber gewinnen sollen wir dann doch nicht.

Amira, 28, und Oliver Pocher, 43, sind für den deutschen Podcast-Preis nominiert. Eigentlich ein Grund zur Freude — doch das Paar fühlt sich ungerecht behandelt …

Große Überraschung für Amira & Oliver Pocher

Viele Menschen sind während der Corona-Pandemie dankbar über jegliche Ablenkung. Das kommt auch Amira und Oliver Pocher zugute, die mit Formaten wie der “Bildschirmkontrolle” oder dem gemeinsamen Podcast “Die Pochers hier!” Tausende Menschen erreichen.

Obwohl sich alle ihre Sendungen und Formate großer Beliebtheit erfreuen, blieben Nominierungen für bekannte Preise bisher aus. Umso größte dürfte nun eigentlich die Freude bei dem Paar sein, denn ihr Podcast wurde jetzt in der Kategorie “Publikumspreis/Beste Unterhaltung” nominiert. Amira Reaktion dürfte allerdings viele Fans überraschen:

Wir fühlen uns auf jeden Fall sehr geehrt. Ich hätte damit echt gar nicht gerechnet. Irgendwie habe ich das Gefühl, wir werden ausgegrenzt, wenn es um solche Sachen geht. Kommt dir das nicht auch so vor? Wir werden wirklich ausgegrenzt, wenn irgendwelche Sendungen ausgezeichnet werden,

so Amira im Podcast-Gespräch mit ihrem Ehemann Oliver.

Mehr zum Thema:

  • Amira Pocher: Vom Ex belogen und betrogen

  • “Pocher vs. Influencer”: Fans fassungslos! RTL zieht Konsequenzen

  • Amira & Oliver Pocher: Pikante Details über ihre Ehe

 

“Wir sind nicht die Coolen”

Der 43-Jährige sieht die Situation ähnlich: “Es ist grundsätzlich so, ob Comedy- oder Grimme-Preis, man möchte schon immer, dass wir irgendwie dabei sind, aber gewinnen sollen wir dann doch nicht. Da sind wir nicht die Coolen, das muss man dann so ganz deutlich sagen.

Als Beispiel nennt das Duo dann Quoten-Erfolge wie “Pocher vs. Wendler”. Zum Glück scheinen es Amira und Oli am Ende dann aber doch gelassen zu sehen: “In gewisser Form ist man der Underdog.” Um am Ende gibt ihnen die positive Resonanz der Fans recht …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel