Ana Martinović bei GNTM raus: Das ist das Schlimmste daran!

Für Ana Martinovic\u0026#769; ist die Reise bei Germany’s next Topmodel zu Ende! Seit vergangenem Donnerstagabend ist es traurige Gewissheit: Die BWL-Studentin konnte Modelmama Heidi Klum (47) in dieser Woche beim Nackt-Shooting und Höhenwalk nicht von sich überzeugen und musste daraufhin ihre Koffer packen. Die Tatsache, kein Foto überreicht zu bekommen, sei aber noch lange nicht das Schlimmste, wie Ana jetzt im Promiflash-Interview verriet!

Viel emotionaler sei hingegen der Abschied von den anderen Mädels gewesen. Auch wenn die Szenen längst zurückliegen, musste Ana bei der Ausstrahlung erneut eine Träne verdrücken. “Wir haben nicht so viel Zeit, weil du musst direkt gehen – aber ich hab zu den Mädels noch gar nicht Tschüss gesagt, und jetzt auf einmal sind wir alle weg voneinander und das wird es nie wieder geben”, erzählte Ana im Gespräch mit Promiflash.

Der Exit der Kandidatinnen erfolgt also Schlag auf Schlag. Nach der Verkündung komme man in den Backstage-Bereich zurück, müsse sich umziehen und werde dann getrennt von den anderen Girls zurück in die Unterkunft gebracht. “Ich hatte, glaube ich, 20 Minuten, um meine Sachen zu packen, also musste direkt gehen”, erinnerte sich Ana zurück. Die Koffer bereits vor jeder Elimination zu packen, sei für die Girls aber nicht infrage gekommen. “Lieber die Zeit genießen und dann später alles reinschmeißen”, schmunzelte Ana.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel