Andrej Mangold: Zu bekannt um zu daten

Andrej Mangold: Zu bekannt um zu daten

Andrej Mangold hat Probleme beim Daten.

Für ihren Auftritt im RTL-‘Sommerhaus‘ wurden Ex-‘Bachelor‘ Andrej Mangold und seine Jenny scharf kritisiert, viele warfen ihnen vor, gar kein Paar mehr zu sein. Doch die beiden stritten die Vorwürfe ab. Bis vor ein paar Monaten, als Lange auf Instagram verkündete: „Andrej und ich haben uns getrennt und werden nun unterschiedliche Wege gehen.“

Um jedoch eine neue Partnerin zu finden, scheint Mangold aber zu bekannt zu sein. „Manchmal wünschte ich mir schon, wieder unbekannt zu sein”, gab der 34-Jährige jetzt bei Instagram preis. Und warum? Mangold weiter: „Gerade als Single aktuell zu daten, ist für mich auf ganz normale Art und Weise nicht möglich, da ich die Frau direkt in die Öffentlichkeit bringen würde und es das Kennenlernen einfach total erschweren würde, da der Druck dann steigt.“ Außerdem wolle er sich sicher sein, bevor er eine neue Frau in der Öffentlichkeit vorstellt: „Wenn es klappt, ist es natürlich super. Ich würde aber niemals etwas öffentlich machen, bevor ich und die Frau uns nicht zu 100 Prozent sicher sind, dass wir es auch wollen.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel