Ann-Kathrin Götze: So süß lächelt Söhnchen Rome

Ann-Kathrin Götze: So süß lächelt Söhnchen Rome

Ann-Kathrin postet niedliches neues Bild mit Rome

Seit Juni 2020 ist Söhnchen Rome der absolute Sonnenschein im Leben von Ann-Kathrin und Mario Götze. Und der kleine Kerl wächst so schnell! Wie auch wieder auf dem neuesten Schnappschuss zu erkennen, den die stolze Mama von sich und dem Sohnemann auf Instagram gepostet hat.

Der kleine Mann hat richtig viele Haare bekommen

„Ihn zum Lächeln zu bringen ist meine Lieblingsbeschäftigung“, schreibt Ann-Kathrin Götze (31) zu dem niedlichen Foto, auf dem sie Rome auf dem Arm hält und ihn anstrahlt. Ganz schön viele dunkle Haare hat der Kleine inzwischen bekommen.

Falls sich wer wundert, wem er denn nun ähnlicher sieht – der Mama oder Papa Mario – der kann sich im Video selbst eine Meinung dazu bilden.

Jetzt sieht man, wem ihr Sohn Rome mehr ähnelt

Ann-Kathrins Follower sind ganz verliebt in Rome

Ann-Kathrins Follower sind verständlicherweise ganz verzückt von dem niedlichen Mutter-Sohn-Foto und schreiben eifrig in die Kommentare: „Wie süß ist das denn!?“ oder „So süß“. Und es werden ganz viele Herzchenaugen-Emojis gepostet.

Rome kam sieben Wochen zu früh auf die Welt und musste per Notkaiserschnitt geholt werden, weil er in Mamas Bauch Probleme bekam und in Beckenendlage lag. Kein Wunder also, dass sein Lächeln heute etwas sehr Kostbares für Ann-Kathrin ist.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel