Auf Versöhnungskurs: Happy End für Ikke und seine Freundin?

Wie steht es um die Beziehung von Ikke Hüftgold (43) und seiner Freundin? Am Freitag belegte der Entertainer – trotz Favoritenstatus – lediglich den vierten Platz bei Promi Big Brother. Doch über den verpassten Sieg scheint er nicht sonderlich traurig zu sein. Der Grund dafür könnte seine Partnerin sein. Sie trennte sich noch kurz vor dem Einzug des Ballermansängers in den TV-Container von ihm.Aber während der letzten Show war sie im Studio und feuerte ihn an. Promiflash verrät der Stimmungsmacher, ob er sich mit seiner besser Hälfte wieder versöhnt hat.

Gegenüber Promiflash erzählt Ikke, der mit bürgerlichem Namen Matthias Distel heißt: Seine 29-jährige Freundin habe ihn nach dem Promi-BB-Finale sogar abgeholt. Und wie sieht er die Chancen, dass sie sich vertragen? “Das wird alles wieder”, gibt der 44-Jährige voller Zuversicht preis. Der “Huuh”-Interpret plaudert ganz nebenbei sogar aus, dass seine Partnerin ihm während des Interviews den Kopf krault.

Eine glückliche Wendung für Ikke, da seine Beziehung vor der Reality-Show-Teilnahme “kompliziert” gewesen sei. “Was natürlich mit meinem ganzen Wahnsinn zu tun hat: Mit meinen vielen Projekten, Firmen, Mitarbeitern, Familie und Kindern”, erklärt der gebürtige Limburger. Vielleicht haben die beiden nur eine kleine Auszeit gebraucht, um sich wieder anzunähern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel