Ausmist-Pflicht: So wird bei "Bauer sucht Frau" getrickst

Auch bei Bauer sucht Frau wird nachgeholfen! Schon seit 2005 verhilft Moderatorin Inka Bause (53) Landwirten zum Liebesglück. Unter anderem Till Adam (33) versuchte sich an dem Dating-Format – zwar nicht als Bauer, dafür verbrachte er aber als Bewerber die Hofwoche mit Denise. Mit der Pferdewirtin sollte es nicht klappen, doch die Erfahrung nahm er mit: Nun verriet Till, wie die Dreharbeiten ablaufen – und welche Szenen inszeniert werden.

Im Bild-Interview berichtete der 33-Jährige, dass es von RTL klare Vorgaben während des Drehs gebe. „Wir mussten einmal den Hof misten, obwohl gar kein Stroh da war. Da wird ein wenig nachgeholfen, indem Stroh auf dem Hof verteilt wird.“Auch in den Interviews werde getrickst und versucht, den Kandidaten große Emotionen zu entlocken. So werden in Streits oftmals Dinge gesagt, die man in der Regel vielleicht nicht sagen würde.

Auch das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Patrick Romer (26) und Antonia Hemmer (22) packten bereits über das Format aus. „Im Vorfeld wird natürlich vieles abgesprochen. Die Produktionsfirma kommt auf einen zu und schaut, was auf dem Hof des jeweiligen Bauern überhaupt realisierbar ist“, hatten die beiden gegenüber Extratipp verraten. Im Großen und Ganzen sei aber nur wenig inszeniert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel