Ayda Field zeigt Robbie Williams beim Pinkeln

Ayda Field zeigt Robbie Williams beim Pinkeln

Was sich liebt, das neckt sich!

Musiker Robbie Williams (46) und Schauspielerin Ayda Field (41) sind seit 2010 verheiratet und gelten in Hollywood als eines der Bilderbuch-Paare schlechthin. Auf Instagram sind die beiden inzwischen für ihre unterhaltsamen Social-Media-Posts bekannt, in denen sie ihre Liebe immer wieder mit ihren Fans teilen. So auch in dem neuesten amüsanten Post, den Ayda nun veröffentlichte. 

Vom Boyband-Rüpel zum liebevollen Familienvater

In dem neuesten Instagram-Post von Ayda Field ist der einstige „Take That“-Rüpel in einer prekären Situation zu sehen. Bei einem Familienausflug in den Wald muss Robbie sich wohl einmal erleichtern. Doch wo kein stilles Örtchen in der Nähe ist, muss man sich anders zu helfen wissen. Kurzerhand stellt er sich an den nächsten Baum und „lässt laufen“. 

Seine Frau Ayda macht sich ein Späßchen daraus und filmt den Musiker dabei. Dazu sagt sie lachend: „Was machst du da, Robbie Williams? Was geschieht dort?“ Sein Blick sagt mehr als tausend Worte… 

@robbiewilliams Same pose, different tree 🤣#thegreatoutdoors AWxx

Ein Beitrag geteilt vonAyda Field Williams (@aydafieldwilliams) am

Robbie markiert gerne sein Revier

Bereits vor kurzer Zeit gestand der vierfache Vater, dass er gerne mal in Pools pinkelt. In einem Interview mit der Boulevardzeitung „Daily Star” erzählte der Sänger, dass er gerne „laufen lässt“, am liebsten in die Pools der Freunde. Dadurch würde er gewissermaßen sein Revier markieren, so Williams: „Dann ist es mein Pool. Dann gehört er mir.“  

Wer glaubt, dass sich Ehefrau Ayda für das Geständnis ihres Mannes schämt, liegt falsch. Denn auch die 41-Jährige lässt gerne mal laufen: „Selbstverständlich habe ich auch schon ins Becken gepinkelt.” Na, ob das mal alles so ernstgemeint ist, bleibt dahingestellt. Denn jeder weiß, dass der Ex-“Take-That“-Star gerne provoziert. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel