Beatrice Egli: Quälende Schuldgefühle! Sie ist am Ende ihrer Kräfte | InTouch

Beatrice Egli hat zum zweiten Mal Corona – und eine ganze Branche muss nun zittern …

Niemand möchte gerade in der Haut von Beatrice Egli stecken. Eine schwere Last liegt auf ihren Schultern: Sie muss sich fragen, ob sie Menschen in ernsthafte Gefahr gebracht hat …

Auch interessant

  • Michael Wendler & Laura Müller: Sex-Knaller! Sie sind jetzt bei „OnlyFans“

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Jan Josef Liefers: Ehefrau Anna lässt jetzt endlich los!

In den Shows von Florian Silbereisen zählt Beatrice Egli zu den Dauergästen. Doch beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" wird die Sängerin überraschend fehlen…

Beatrice wird von Schuldgefühlen geplagt

„Leider musste ich in den letzten Tagen schon einige Termine absagen“, beginnt sie ihre Erklärung auf Instagram. „Wie so viele andere zurzeit wurde auch ich positiv auf das Corona-Virus getestet.“ Doch die Diagnose hat einen bitteren Beigeschmack. Denn die Sängerin war nicht geimpft. Zwar galt sie nach einer Corona-Infektion im Frühjahr 2020 offiziell als genesen. Doch eine nachträgliche Impfung hielt sie offenbar auch anderthalb Jahre später noch für unnötig.

Zwar testete sie sich regelmäßig, doch bei ihren Auftritten soll sie laut „Bild“-Informationen hinter den Kulissen Kollegen auch ohne Maske umarmt haben. Abstandsregeln? Hielt sie nicht ein. Ein unverantwortliches Verhalten, finden auch viele ihrer Follower, die ihrer Wut und ihrem Unverständnis im Netz freien Lauf lassen. Nun muss Beatrice nicht nur gegen das Virus kämpfen, sie muss sich auch die quälende Frage stellen: Habe ich das Virus weitergegeben?

Alles über Stars und Sternchen sowie noch mehr exklusive Geschichten gibt es in der neuen „Closer“! Jeden Mittwoch am Kiosk erhältlich!

Beatrice Egli will ihre Gefühle nicht länger verstecken:

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel