Bei Schnee-Unfall: Jeremy Renner brach sich über 30 Knochen!

Jeremy Renner (52) hat es ordentlich erwischt! Noch vor wenigen Tage kämpfte der Marvel-Star im Krankenhaus um sein Leben. Der US-amerikanische Schauspieler war nach einem Schneesturm unter einen Schneepflug geraten und verletzte sich dabei lebensgefährlich. Inzwischen ist er wieder zu Hause bei seiner Familie. Doch Jeremy hat doch einen weiten Weg vor sich – denn sein Unfall richtete ihn übel zu…

Via Instagram gab Jeremy seinen besorgten Fans nun ein weiteres Update zu seinem derzeitigen Zustand – es geht Berg auf, aber langsam, wie er klarstellte. „Diese mehr als 30 gebrochenen Knochen werden heilen, stärker werden, genau wie die Liebe und die Bindung zu Familie und Freunden sich vertieft“, schrieb der Mission: Impossible-Star zu einem Foto, welches ihn bei der Physiotherapie zeigt. Zudem bedankte er sich bei seiner Familie, Freunden und Fans für die Liebe, die sie ihm nach seinem Unfall entgegengebracht haben.

Nach seinem schweren Unfall hatte sein Nachbar um Hilfe gerufen. Die Tonaufnahme des Notrufes liegt inzwischen TMZ vor. Besonders tragisch: Im Hintergrund war Jeremy zu hören, wie er verzweifelt schreit und stöhnt. Bei dem Vorfall wurde unter anderem sein Brustkorb zerquetscht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel