Überraschender Auftritt nach Royal-Aus: Harry und Meghan grüßen aus dem Wohnzimmer

  • Nach ihrem endgültigen Aus als Royals tauchen Harry und Meghan überraschend in einem Promo-Video von Spotify auf.
  • Gut gelaunt grüßt das Paar aus seinem Wohnzimmer in Kalifornien.

Mehr Royal-Themen finden Sie hier

Ein zweites Kind, der endgültige Abschied vom Leben als Royals und ein mit Spannung erwartetes Enthüllungsinterview mit Oprah Winfrey: Bei Harry und Meghan war in den vergangenen Tagen viel los.

Trotz allem fand das Paar auch noch die Zeit, völlig überraschend bei einem Event des Musik-Streaminganbieters Spotify aufzutauchen.

In einem rund zweistündigen Video unter dem Titel “Stream on”, mit dem Spotify sein reichhaltiges Angebot an Musik und Podcasts anpreist, sind plötzlich auch die Stimmen von Harry und Meghan zu hören.

"Stream On": Harry und Meghan sind dabei

Der Hintergrund: Mit ihrem kürzlich ins Leben gerufenen “Archewell Audio”, benannt nach ihrem Sohn Archie, produzieren Harry und Meghan selbst Podcasts für die Plattform. “Wir nutzen Podcasts, um mitreißende Gespräche zu führen”, ist zunächst nur die Stimme der 39-Jährigen zu hören.

Harry ergänzt schließlich: “Die inspirieren, herausfordern und aufklären.” Daraufhin wechselt das Bild zu den beiden, die gemütlich in ihrem Wohnzimmer in Kalifornien sitzen.

“Wir haben ‘Archewell Audio’ gegründet, um sicherzustellen, dass die Stimmen derjenigen gehört werden, deren Geschichten sonst nicht gehört werden”, führt Meghan weiter aus. “Und der wichtigste Teil besteht darin, eine Gemeinschaft zu erzeugen, in der jeder ermutigt wird, seine eigene Verletzlichkeit in einer sicheren Umgebung zu teilen.”

Harry und Meghan geben Einblicke in ihr Leben

Gerade einmal 20 Sekunden des fast zwei Stunden langen Videos nehmen Harry und Meghan ein, dennoch stehlen sie ein wenig die Show. Unklar ist, wann der Beitrag des Paares zu “Stream On” aufgezeichnet wurde.

Weit länger als nur einige Sekunden werden die beiden am 7. März zu sehen und zu hören sein. Dann wird ihr mit Spannung erwartetes Interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey ausgestrahlt.

Auch Barack Obama und Bruce Springsteen starten Podcast

Nicht nur Harry und Meghan haben jüngst ihren eigenen Podcast gestartet, auch Ex-Präsident Barack Obama und Musikikone Bruce Springsteen sind ab sofort auf Spotify vertreten. Am Montagabend (22. Februar) wurden die ersten beiden Folgen ihres Formates “Renegades: Born In The USA” veröffentlicht.

Worüber sich die beiden Männer unterhalten? Unter anderem geht es um Themen wie Zugehörigkeit, Vaterschaft, Ehe und die aktuelle Situation in Amerika. Daneben sprechen sie außerdem über ihre Freundschaft und beleuchten Themen wie Vorbilder und moderne Männlichkeit. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Kommt jetzt die große Abrechnung? Herzogin Meghan und Prinz Harry Oprah Winfrey ein Interview

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel