"Billige Version von mir": Kate Merlan lästert über Emmy

Kate Merlan (34) eröffnet den Kampf der Reality-TV-Sternchen! Das Tattoo-Model hat schon eine bemerkenswerte TV-Karriere hinter sich. Die Beauty war nicht nur bei Kampf der Realitystars zu sehen, sondern auch bei Promis unter Palmen. Aktuell unterzieht sie sich bei Temptation Island V.I.P. dem absoluten Treuetest. Natürlich lernte sie während der Shows auch ihre TV-Kollegen näher kennen. Auf eine ist Kate aber gar nicht gut zu sprechen: Emmy Russ (22)! Aber was hat Kate gegen die Blondine?

Emmy Russ ist die billige Version von mir. Ich bin nicht so billig“, schoss Kate in Désirée Nicks (65) Podcast „Lose Luder“ gegen Emmy. Der Grund: Die Laiendarstellerin könne nur „niveaulos und primitiv über Sex“ reden. „Ich bin der Meinung, dass sie nichts anderes kann“, gab die 34-Jährige an. Auch beim Format „Temptation Island V.I.P.“, bei dem Emmy auch teilnimmt, habe sie Kates Meinung über sie nicht ändern können.

Doch Désirée war der Meinung, dass Emmy keine Kopie von Kate sei, sondern eher von der Musikerin Katja Krasavice (25). Der Unterschied sei jedoch: „Katja ist nicht ‚leer‘. Sie hat als kleines Kind eine strenge Musikausbildung genossen. Sie spielt Geige, sie hat eine Gesangsausbildung, sie ist ein künstlerisch trainiertes Show-Horse“, schwärmte Désirée von der Sängerin.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel