"Black Mirror": Schnappt sich Netflix auch Salma Hayek?

"Black Mirror": Schnappt sich Netflix auch Salma Hayek?

Mit Mara, Hartnett und Paul

Netflix arbeitet derzeit an der sechsten Staffel der beliebten Sci-Fi-Serie „Black Mirror“. Sollten die Vertragsverhandlungen für beide Seiten zufriedenstellend verlaufen, wird dann wohl auch Hollywood-Star Salma Hayek (55) darin zu sehen sein. Wie das Branchenmagazin „Variety“ berichtet, gebe es derzeit entsprechende Gespräche.

Auch ihre Schauspielkollegin Annie Murphy (35), unter anderem bekannt aus „Schitt’s Creek“, verhandle gerade mit dem Streamingdienst. Sollten beide tatsächlich zu der Produktion hinzustoßen, treffen sie auf zahlreiche bekannte Kollegen.

Es sollen unter anderem auch der „Breaking Bad“-Star Aaron Paul (42), die „House of Cards“-Darstellerin Kate Mara (39) und Josh Hartnett (43), unter anderem bekannt aus „Black Hawk Down“ und „Pearl Harbor“, mitwirken. Hinzu kommen demnach außerdem Zazie Beetz (31), Paapa Essiedu (32), Danny Ramirez (29), Clara Rugaard (24), Auden Thornton (33) und Anjana Vasan (33). Laut „Deadline“ ist zudem Rory Culkin (33), einer der Brüder von „Kevin – Allein zu Haus“-Star Macaulay Culkin (41), Teil des Casts. Netflix hat sich bisher aber nicht zu der Besetzung geäußert.

Zunächst startete „Black Mirror“ beim britischen Sender Channel 4, bevor sich der Streamingdienst das Format schon vor mehreren Jahren für weitere Staffeln schnappte. Zu den neuen Geschichten der Anthologie-Serie oder dem Erscheinungsdatum ist noch nichts bekannt. Es sollen aber mehr Episoden werden als in Staffel fünf, in der es nur drei Folgen gab.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel