Carmen und Robert verraten: Sind Shania und Davina vergeben?

Sind Shania (16) und Davina Geiss (17) in festen Händen? Die Teenager werden langsam zu jungen Damen – dass das Thema Liebe daher einen immer größeren Platz im Leben der beiden einnehmen dürfte, erklärt sich von selbst. Ihre Eltern Carmen (55) und Robert Geiss (57) scheinen einem feurigen Liebesleben aber im Wege zu stehen: Denn wenn es nach dem Unternehmer-Paar geht, dürfen seine Töchter erst nach der Hochzeit Sex haben. Aber sind die Mädels überhaupt vergeben? Promiflash hat nachgefragt.

Im Interview mit Promiflash verraten die Eheleute: Bislang hat weder Davina noch Shania einen Freund mit nach Hause gebracht. “Da hat mein Mann schon ein Auge drauf”, witzelt Carmen. Und tatsächlich: Der 57-Jährige scheint seine Aufgabe äußerst ernst zu nehmen. “Ins Hause Geiss kommt keiner, solange ich ihn nicht auf Herz und Niere geprüft habe”, ergänzt der gewissenhafte Robert.

Einen jungen Mann gäbe es allerdings, dem zumindest Carmen ihren Segen geben würde: “Den Tobias aus Italien fand ich ja ganz süß für Davina.” Die 17-Jährige hatte den Beau in Südtirol kennengelernt und in dessen Anwesenheit plötzlich verdächtig schüchtern gewirkt.

Am 5. April ab 20:15 Uhr zeigt RTLZWEI die Dokumentation \u0026#8222;Die Geissens – 10 schrecklich glamouröse Jahre bei RTLZWEI\u0026#8220;

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel