Caro Daur zeigt uns ihre erste eigene Wohnung

Caro Daur hat ein neues Zuhause

Es ist so weit: Caro Daur ist ihrer ersten eigenen Wohnung einen Schritt nähergekommen. Die Influencerin hatte vor Kurzem verkündet, dass sie mit 25 Jahren bei ihren Eltern ausziehen will. Nach der Unterschrift des Mietvertrags hat sie jetzt die Schlüssel für ihr neues Zuhause bekommen und zeigt ihren Fans stolz ihr zukünftiges Reich. Wie Caros Bude aussieht, gibt es im Video.

Lichtdurchflutete Räume und ein Kamin

Tschüss Mama und Papa, hallo eigene Bude! Caro Daur kann es gar nicht fassen, dass sie nun eine Wohnung ganz für sich alleine hat. Bei Instagram lässt sie ihre Follower an diesem Meilenstein in ihrem Leben teilhaben und gibt ihren Fans eine Roomtour. “Ich will es nicht immer wiederholen. Aber ich bin so aufgeregt”, sagt die 25-Jährige atemlos, während sie durch die weiß gestrichenen, lichtdurchfluteten Räume geht. Besonders stolz ist Caro auf einen eingebauten Kamin und ihr erstes Möbelstück: einen Hocker. 

Die Hamburgerin ist schon seit vielen Jahren als Influencerin tätig und war eine der ersten Mode-Bloggerinnen überhaupt. Sie begeistert ihre Fans auch mit Fitness- und Lifestylethemen. Mit ihren 2,5 Millionen Followern auf Instagram zählt sie mittlerweile zu der deutschen Social Media-Elite. Durch ihren Job ist Caro viel unterwegs. Daher wohnte sie bisher immer noch bei ihren Eltern, wenn sie mal in ihrer Heimat Hamburg war. Doch ab sofort wird ihre eigene Wohnung zu ihrem Rückzugsort.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel