Cathy Hummels macht drastische Ansage auf Social Media

Cathy Hummels macht drastische Ansage auf Social Media

Mit dieser verbalen Schelle sorgt Cathy Hummels für Spekulationen

Platzt Cathy Hummels (33) nach den Trennungsgerüchten um Mats Hummels (32) und sie jetzt die Hutschnur? Auf jeden Fall macht sie auf Social Media jetzt eine heftige Ansage inklusive derber Ausdrücke.

Sagt sie Mats Hummels damit etwa "bye bye"?

„Ab nach Hause“, beginnt Cathy ihr Posting erstmal harmlos. Dann aber schwingt sie verbal die Peitsche: „Wenn es jemand nicht gut mit euch meint – dann bye bye und f*** off“.“ Auf dem Schnappschuss trägt sie einen grauen Pullover, auf dem der Schriftzug „F*** OFF“ prangt. Dies greift sie in ihrer Wortwahl auf. Außerdem empfiehlt sie jedem, der sich ungerecht behandelt fühlt, sich zu verabschieden und Menschen, die einem nicht guttun, den Rücken zu kehren. Was die Frage aufwirft, ob sie selbst sich derartig unfair behandelt fühlt?!

Mats Hummels soll junge Dortmunderin daten

Fakt ist, dass seit langer Zeit Trennungsgerüchte um die Moderatorin und Ehemann Mats Hummels kursieren. Der Fußballprofi soll eine Dortmunderin daten: Lisa Marie Straube (21). Jüngst erst postete die ein zweideutiges, ziemlich romantisches Zitat. Übrigens sollen sie und ihr angeblicher Freund Mats sich über den Fußball kennengelernt haben. RTL hat zudem erfahren, dass Mats den Schlussstrich unter die Beziehung zu Cathy gesetzt haben soll. Zuvor hatte er sich angeblich noch länger bemüht und um die Beziehung gekämpft, um des Sohnes Ludwig (3) willen.

Wieder vereint: Cathy und Mats Hummels mit Ludwig unterwegs

Cathy und Mats Hummels mit Ludwig unterwegs

Ist das Motto Cathys neuer Weg?

Möglich also, dass Cathys Ratschläg, „f*** off“ zu sagen, nicht nur ein allgemeiner Ratschlag ist. Sondern ein ganz persönlicher neuer Weg, der bedeuten könnte, dass sie ab jetzt einzig und allein nach vorne blickt. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel