Cathy Hummels: Sorge um Sohn Ludwig

Cathy Hummels: Sorge um Sohn Ludwig

Schlimmster Moment für jede Mutter

Cathy Hummels (33) hat einen Moment erlebt, den man keiner Mutter wünscht, den aber wohl viele schon erlebt haben: Ein Anruf und man erfährt, dass sich das eigene Kind verletzt hat. Cathy spricht in ihrem neusten Instagram-Post über diesen Augenblick und zeigt auch, wie es ihr und ihrem Sohn nach dem „Schock-Anruf“ geht.

„So ein tapferer Junge“

Auf dem Foto, das Cathy Hummels bei Instagram postet, sitzt ihr Sohn traurig auf ihrem Schoß und schaut nach unten. Über seinem Auge klebt ein Pflaster. Die Influencerin blickt mit Schmollmund in die Kamera, hat ebenfalls ein dünnes Pflaster über dem Augen kleben. Was ist passiert? Cathy klärt auf: „Geteiltes Leid ist halbes Leid – ich hatte ein Fitting und dann kam der Schock-Anruf. So ein tapferer Junge und damit er nicht traurig ist, hab ich mich auch am Auge bekleben lassen.“

Ihr „großer Junge“ darf nach dem Schock mit zum Fitting und Zeit mit seiner Mama verbringen. „Dann tut es hoffentlich nicht mehr ganz so weh“, fügt sie hinzu. Wie genau sich ihr Sohn verletzt hat schreibt sie nicht, aber wenig später geht es Ludwig schon wieder besser, wie Cathy Hummels in ihrer Instagram-Story verrät. Alles nochmal gut gegangen.

Und wir Cathys Sohnemann vor wenigen Wochen seinen dritten Geburtstag gefeiert hat, zeigen wir unten im Video.

Video: Cathy Hummels: XXL-Party für Ludwig

Cathy Hummels: XXL-Party für Ludwig


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel