Céline Dion: „Mutter sein ist ein harter Job“

Auch Superstar Céline Dion hat's nicht immer leicht

Im Oktober 2019 sind Céline Dions (51) Zwillinge neun Jahre alt geworden. Gratuliert hat die stolze Mama mit einem süßen Instagram-Post. Jetzt spricht die Sängerin in einem Interview über ihre Mutter-Rolle und verrät, dass das ziemlich harte Arbeit sein kann. Wo sie persönlich als Mama dreier Kinder eine Herausforderung in der Erziehung sieht, erzählt sie im Video. 

Wegen ihrer Auftritte ist Céline oft wochenlang von ihren Kindern getrennt

Die Erziehung von Kindern ist nicht immer einfach. Für Céline Dion, einen internationalen Megastar, sind Arbeit und Mamasein oftmals schwer miteinander zu vereinbaren. Vor ein paar Monaten war sie mehrere Tage in Paris. In dieser Zeit wollte sie mit ihren Kids per Skype Kontakt halten, doch die hatten kaum Zeit für sie. Wenn Céline nächstes Jahr auf ausgedehnter Tour ist und die Kinder Zuhause lässt, wird die Sehnsucht aber sicher groß sein.

Der Megastar zieht seine Kinder René Charles (18), Eddy (9) und Nelson (9) alleine groß, seit sie ihren Mann René Angélil vor drei Jahren an Krebs verloren hat. Am Ende überwiegt aber trotz allem das Positive: „Mutter sein ist für mich die schönste Belohnung”, schwärmt sie. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel