Cheyenne Ochsenknecht: Erster Event-Besuch mit Freund Nino nach der Geburt

Im März 2021 wurde Cheyenne Ochsenknecht Mutter der kleinen Mavie. Seitdem gewöhnt sich die 21-Jährige nicht nur an ihre neue Rolle als Mama, sie wohnt auch seit einiger Zeit zusammen mit ihrem Freund Nino auf einem Bauernhof in Österreich. Cheyenne selbst wuchs mit München und Berlin in Großstädten auf, hat sich mit ihrer eigenen kleinen Familie aber für das Landleben entschieden. Umso spannender ist es für die Tochter von Uwe, 65, und Natascha Ochsenknecht, 57, wenn sie mal wieder die deutsche Hauptstadt besucht und sich den Fotografen und Journalisten stellt.

GALA hat Cheyennne bei ihrem ersten Event-Besuch nach der Geburt bei der About You Fashion Week getroffen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel