Chrissy Teigen und John Legend lösen Anteilnahme-Welle aus

Model Chrissy Teigen und Sänger John Legend haben noch vor der Geburt ihr Baby verloren. Nachdem sie die Öffentlichkeit über den dramatischen Vorfall informierten, kam ihnen viel Anteilnahme entgegen. 

Das US-Promi-Paar erlebt derzeit eignen Aussagen zufolge die dunkelsten Stunden. Chrissy Teigen und John Legend mussten sich noch vor der Geburt von ihrem Baby verabschieden. Die 34-Jährige war im sechsten Monat schwanger, als sie das Baby verlor. 

View this post on Instagram

We are shocked and in the kind of deep pain you only hear about, the kind of pain we’ve never felt before. We were never able to stop the bleeding and give our baby the fluids he needed, despite bags and bags of blood transfusions. It just wasn’t enough. . . We never decide on our babies’ names until the last possible moment after they’re born, just before we leave the hospital.  But we, for some reason, had started to call this little guy in my belly Jack.  So he will always be Jack to us.  Jack worked so hard to be a part of our little family, and he will be, forever. . . To our Jack – I’m so sorry that the first few moments of your life were met with so many complications, that we couldn’t give you the home you needed to survive.  We will always love you. . . Thank you to everyone who has been sending us positive energy, thoughts and prayers.  We feel all of your love and truly appreciate you. . . We are so grateful for the life we have, for our wonderful babies Luna and Miles, for all the amazing things we’ve been able to experience.  But everyday can’t be full of sunshine.  On this darkest of days, we will grieve, we will cry our eyes out. But we will hug and love each other harder and get through it.

A post shared by chrissy teigen (@chrissyteigen) on

Vor wenigen Stunden teilte Teigen mit ehrlichen und rührenden Zeilen sowie fünf Schwarz-Weiß-Fotos aus der Klinik auf Instagram ihr Leid mit. Die Welle der Beileidsbekundungen ebbt seither nicht ab. 31,6 Millionen Menschen folgen der US-Amerikanerin auf der Social-Media-Plattform. Bereits mehr als 190.000 Kommentaren befinden sich unter dem Eintrag, auch etliche Promis meldeten sich zu Wort.

“Wir lieben euch so sehr” 

“Wir sind immer für euch da und lieben euch so sehr”, schriebt Reality-TV-Star Kim Kardashian. Schauspielerin Gabrielle Union-Wade bestätigt: “Wir lieben euch so sehr, und wir werden für euch da sein, wenn ihr uns braucht. Immer.” Auch Paris Hilton zeigt sich betroffen: “Es bricht mir das Herz für dich und John. Euer Verlust tut mir sehr leid. Ich schicke dir und deiner Familie so viel Liebe. Liebe dich, Schöne”. Model Hailey Bieber kommentiert: “Es tut mir so leid. Ich denke an dich und John, bete für euch und sende euch in dieser Zeit ganz viel Liebe.”

US-Star Channing Tatum schrieb, dass er Teigen und Legend “gerade jetzt ganz viel Liebe” sende. “Ich schicke dir und John und den Kindern ganz viel Liebe. Ich wünschte, ich könnte euch euren Kummer nehmen”, erklärte auch Schauspieler Jesse Tyler Ferguson.

“Es tut mir so leid, Engelchen Mama”

Schauspielerin Selma Blair trifft die Nachricht ebenfalls sehr, sie schreibt unter Teigens Post: “Es tut mir so leid, Engelchen Mama. Es tut mir so leid. Dieser Kummer. Dieser Kummer. Er wird dich ergreifen und die Liebe wird durchbrechen. Es tut mir so leid. Deine Familie. Du. Ich liebe dich. Mein tiefstes Mitgefühl.”

  • “Wir sind schockiert” : Chrissy Teigen hat ihr Baby verloren
  • Er schrieb die Elvis-Hits: ”In the Ghetto”-Star Mac Davis ist tot
  • Verdacht auf Amtsanmaßung : Anzeige gegen Oliver Pocher

Das Model Chrissy Teigen und der Musik-Superstar John Legend lernten sich am Set des Musikvideos “Stereo” kennen. Seit 2013 sind sie verheiratet. Ihre Tochter Luna kam 2016 zur Welt, Sohn Miles im Jahr 2018.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel