Christina im Ersatz-Dschungel: Freund Aleks glaubt an Sieg!

Hat Christina Dimitriou (29) wirklich so große Chancen auf die Dschungelkrone? Seit Freitag ist es offiziell: Die ehemalige Temptation Island-Bekanntheit ist eine von zwölf Kandidaten der neuen Dschungelcamp-Ersatzshow. In dem TV-Format tritt die Beauty gegen Realitystars wie Mike Heiter (28) und Oliver Sanne (34) an und kämpft dabei um den Einzug in das offizielle TV-Camp 2022. Wenn es nach ihrem Freund Aleksandar Petrovic (29) geht, steht allerdings schon jetzt fest: Christinas Konkurrenz kann einpacken!

“Ich bin endlos glücklich und stolz, dass sie es in den Dschungel geschafft hat – und dort wird sie auf jeden Fall punkten”, teilte Aleks seiner Community in einer Instagram-Story mit. Der Muskelmann steht offenbar voll und ganz hinter seiner Liebsten. Er sei überzeugt davon, dass Christina 100 Prozent geben wird, wenn sie ein Ziel vor Augen hat. “Dann können die anderen alle einpacken”, warnte der einstige Ex On The Beach-Star schon mal vor.

Um weiter in der Show bleiben zu dürfen, bedarf es aber auch zahlreicher Anrufer. “Es werden viele schlaflose Nächte und eine teure Handyrechnung folgen”, vermutete Aleks bereits im Voraus. Ob sich der Aufwand lohnen wird? Die Schönheit ist jedenfalls schon total heiß auf ihren Auftritt: “Ich werde alles und jeden rasieren”, kündigte sie überaus motiviert in ihrer Instagram-Story an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel