Cool? "Spider-Man"-Star Tom Holland gibt Interview ohne Hose

Tom Holland (24) teilt intime Einblicke in sein Home-Office! Der süße Brite ist spätestens seit seiner Rolle als Peter Parker in den neuesten Spider-Man-Filmen weltberühmt. Auch im bahnbrechenden Kino-Hit Avengers: Endgame war der 24-Jährige zu sehen und begeisterte ein Millionenpublikum. Für seinen neuen Streifen “Cherry” musste Tom nun einige Interviews geben – und ganz im Home-Office-Style absolvierte er diese zwar im Jackett, aber ohne Hose!

In seiner Instagram-Story veröffentlichte der leidenschaftliche Tänzer zuletzt einen Schnappschuss, der ihn bei einigen Online-Presseterminen zeigt. Ganz professionell sitzt Tom vor einem Ring-Licht, oben herum sieht er dabei richtig schick aus – doch untenrum kann er kaum glänzen: Der Superhelden-Darsteller trägt keine Hose, sondern nur weiße Tennis-Socken! “Wie virtuelle Interviews sind… Nennt es Fashion!”, schrieb er dazu.

Nachdem er in mehreren Filmen die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft dargestellt hat, darf Tom in “Cherry” eine ganz andere Seite zeigen: In der Apple TV +-Produktion spielt der Brite einen Soldaten, der aus dem Irakkrieg in die USA heimkehrt – und dort opioidsüchtig wird. Anschließend beginnt er, Banken auszurauben, um seine Sucht zu finanzieren. Ab dem 26. Februar soll der Streifen auf der Streamingplattform erscheinen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel