Corona-Fall: "Let's Dance"-Profi-Challenge etwa in Gefahr?

Müssen die Fans heute Abend etwa auf ihren Let’s Dance-Nachschub verzichten? Zum dritten Mal in Folge treten die Profi-Tänzer wieder in der beliebten Profi-Challenge gegeneinander ab. Schon im Vorfeld wurde den Fans verraten, mit welchen coolen Performances Renata Lusin (33), ihr Mann Valentin (34) und Co. auftreten werden. Doch nun ist das passiert, was wohl alle vermeiden wollten: Ein Profi-Tanzpaar hat sich mit dem Coronavirus infiziert!

Diese unschöne Nachricht verkündete RTL vor wenigen Minuten. Steht damit nun die gesamte Show auf der Kippe? Nein, die Fans können glücklicherweise aufatmen. Aus Gründen der Privatsphäre wolle der Sender aber nicht die Namen der Infizierten verraten. Nur so viel ist bekannt: Neben dem am Coronavirus erkrankten Paar dürfen zwei weitere Tanzpaare heute Abend ebenfalls nicht das “Let’s Dance”-Parkett rocken.

Die Zuschauer müssen demnach auf Regina (32) und Sergiu Luca (38), Malika Dzumaev und Zsolt Sandor Cseke sowie Alona Uehlin (31) und Anton Skuratov verzichten. Die anderen acht Profi-Konstellationen um unter anderem Kathrin Menzinger (32) und Vadim Garbuzov (34) können unter Beachtung des umfangreichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts aber antreten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel