"#CoupleChallenge"-Finale: Dieses Team holt sich den Sieg!

Endlich ist es so weit: Das große Finale von #CoupleChallenge ist online! Insgesamt acht Pärchen und Freunde-Teams wagten die Herausforderung – und traten in verschiedenen Spielen gegeneinander an. Am Ende blieben die Big Brother-Bekanntheiten Cedric Beidinger und Gina Beckmann sowie das Bachelor in Paradise-Traumpaar Marco Cerullo (33) und Christina Grass (33) übrig. Doch welches Couple holt sich den Sieg – und gewinnt damit die Prämie von 62.500 Euro?

Im großen Finale auf RTL+ mussten die verbliebenen Promis in der Stadt aus Eisen den Gemini-Bagger erklimmen. Zunächst mussten die Kandidaten eine Strickleiter hochklettern, bevor es für sie auf ein Kletternetz ging. Gina war dabei deutlich schneller als ihr Konkurrent Marco – und verschaffte ihrem Team damit einen großen Vorsprung. Zuletzt mussten die Teilnehmer verschiedene Rechenaufgaben lösen: Cedric und die Blondine gelangten zuerst zum Buzzer – und sicherten sich den ersten Platz! „Schatz, wir haben die ‚#CoupleChallenge‘ gewonnen! Was sagst du jetzt?“, jubelte der Fitnessfan und küsste die Berlinerin stürmisch.

Zu diesem Zeitpunkt schienen Cedric und Gina noch total glücklich miteinander zu sein, doch das ist mittlerweile längst Geschichte! Wenige Tage vor Ausstrahlungsbeginn gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Das Liebes-Aus schien die Influencerin schwer getroffen zu haben: Im Nachhinein glaube sie sogar, dass es besser gewesen wäre, nie eine Beziehung mit ihm einzugehen. „Ich denke, wir hätten es wohl lieber nicht versuchen sollen, sondern es bei einer Freundschaft belassen sollen“, erklärte die Beauty gegenüber Promiflash.

Alle Infos zu „#CoupleChallenge“ auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel