Dakota Johnson und ihr Night-Style

Dakota Johnson kleidet sich nachts wie eine „Discokugel“. Sie hat jetzt verraten, dass alle ihre Outfit-Entscheidungen von Moodboards inspiriert sind, die sie erstellt.

Im Gespräch mit Kate Young für die neueste Folge ihrer YouTube-Serie „Hello Fashion“ sagte sie: „Ich liebe Moodboards. Ich benutze sie für Kleidung, für Emotionen und Mahlzeiten. Moodboards sind wie Playlists für physische Dinge.“

Auf die Frage, wie sich ihre Ensembles von Tag zu Nacht unterscheiden, fügte sie hinzu: „Ich bin definitiv eine Discokugel. Tagsüber bin ich eine normale Kugel und nachts eine Discokugel.“ Die Hauptsache ist und bleibt aber sicherlich, man muss sich halt Pudelwohl fühlen im gewählten Look!

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel