Damit treibt sie ihre Familie auf die Palme

Herzog Catherine, 39, hat in der Fotografie ihre große private Leidenschaft gefunden. Die dreifache Mutter rief sogar das Fotoprojekt "Hold Still" ins Leben, bei dem Menschen aus ganz Großbritannien aufgefordert sind, Szenen inmitten der Coronavirus-Pandemie aufzunehmen. Beim Video-Call mit einer Teilnehmerin dieses Projekts spricht Kate auch offen über ihre Erfahrungen, die eigene Familie vor die Kamera zu kriegen und das scheint gar nicht zu einfach zu sein in dem Royal Haushalt. Denn wie Kate berichtet, steht bei Familie Cambridge nicht jeder gern als Model zur Verfügung und ist schon genervt, wenn Mama schon wieder die Kamera zückt. 

Herzogin Catherine: “‘Mama, jetzt hör mal auf’, hör ich häufig”

Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 6, und Prinz Louis, 3, geben auch schon klar zu verstehen, wenn es ihnen mal wieder reicht: "'Mami, jetzt hör mal auf zu fotografieren’, krieg ich oft zu hören", sagt Kate. Die Herzogin von Cambridge steckt oft hinter Geburtstagsporträts ihrer drei Kinder und anderen Familienmomenten. Nach dem Tod von Prinz Philip, †99, im April teilte die königliche Familie ein nie zuvor gesehenes Foto von Queen Elizabeth, 96, und Prinz Philip mit ihren Urenkeln, das von Kate aufgenommen wurde.

https://www.instagram.com/p/CBrAw7GFOv6/

“Nur Eltern haben die Nähe, solche Fotos hinzubekommen”

Der langjährige offizielle Fotograf der Royals Arthur Edwards, 80, sagte kürzlich, er sei ein "großer Bewunderer" von Kates Fähigkeiten hinter der Kamera und weist auf einen ganz besonderen Schnappschuss hin. "Ein Foto von Kate, das ich am meisten liebe, zeigt William und die drei Kinder auf der Schaukel", so Edwards im Podcast "The Royal Rota" von ITV. Kate schoss das Foto anlässlich Prinz Williams 38. Geburtstag im letzten Jahr. "Ich hätte dafür getötet, um das Bild machen zu können. Alle lachen über ihre Mutter, und du weißt, dass nur eine Mutter oder ein Vater dieses Bild zustande bekommt, und es ist ein absoluter Gewinner. Charlotte mit ihrem Arm um Daddy, du weißt, ‘Daddys Girl‘. Es ist ein wunderschönes Foto und ich war so voll des Lobes für sie."

Verwendete Quellen: People Magazine, Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel