Daniela Katzenberger: Schlimm, was jetzt ans Licht kommt | InTouch

Zum allerersten Mal sprechen Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein über Gewaltausbrüche in ihrer Familie!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Warum ihre Mutter Iris Klein (55) „so ist, wie sie ist“, das begreift Daniela Katzenberger (35), die mittlerweile selbst Mama der kleinen Sophia (6) ist, erst heute. „Jetzt, mit 35, fange ich an, diese Frau langsam zu verstehen“, erzählte sie gerade.

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Christina Luft: Die ganze Wahrheit! Sie will sich nicht mehr verstecken

  • Birgit Schrowange: Das Aus ist besiegelt

Daniela Katzenberger hat ein Auge auf ihren Promi-Kollegen geworfen…

Jetzt packt Daniela aus

Sie versteht, dass das Drama, das ihre Mutter in ihrer eigenen Kindheit miterleben musste, bis heute tiefe Wunden hinterlassen hat. Dass sich erschütternde Szenen unwiderruflich in ihre Seele gebrannt haben. Und dass sie als Tochter nichts tun kann, um den Schmerz ihrer Mutter zu lindern. Iris Klein wurde als Kind Zeuge häuslicher Gewalt, wie sie nun im Podcast „Katze und Cordalis“ schildert: „Als ich zehn Jahre alt war, habe ich einen Streit meiner Eltern mitbekommen“, beginnt sie unter Tränen zu erzählen. „Mein Vater war in der Küche und die Mutter hat ihm einen High Heel an den Kopf geknallt.“ Der spitze Absatz des Schuhs sei im Kopf des Vaters stecken geblieben. „Dann lief Blut über sein Gesicht“, erinnert sie sich. Doch das blutige Erlebnis war kein Einzelfall bei Iris daheim: „Meine Eltern haben sich so gestritten, dass sie wirklich handgreiflich geworden sind.“ Auch die Ehe mit Danielas Vater Jürgen Katzenberger (58) war von Streit und Gewalt geprägt. Bis heute hat Iris ein „Streittrauma“ und kann kein Blut sehen. Dass in ihrer Kindheit „alles schiefgelaufen ist, was hatte schief laufen können“ stimmt Daniela traurig. Umso wichtiger ist es der Kultblondine, den Wunsch ihrer Mama zu erfüllen und Sophia eine harmonische und unbeschwerte Kindheit zu ermöglichen: „Wenn ihr euch streitet, nicht vor der Kleinen. Weil ich weiß, was das auflösen kann“, appelliert Iris.

Ja, die Erlebnisse der Kindheit prägen einen Menschen bis ans Ende seiner Tage: „Wenn da was falsch läuft, trägst du das durch dein ganzes Leben“, ist sich auch Danielas Ehemann Lucas Cordalis (54) sicher. Als Familie haben sie nur einen großen Wunsch: die Wunden der Vergangenheit gemeinsam kitten und in Liebe und Harmonie leben …

Auch zwischen Daniela und Lucas läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel