Daniela Katzenberger: Sexy Handtuch-Selfie wirft Fragen auf

Die „Katze“ sieht verändert aus

Daniela Katzenberger: Sexy Handtuch-Selfie wirft Fragen auf

Was ist mit Daniela Katzenberger?

Während Ehemann Lucas Cordalis auf dem Weg ins Dschungelcamp ist, meldet sich seine Frau Daniela Katzenberger (35) aus dem heimischen Badezimmer aus ihrer kurzen Instagram-Pause zurück und sorgt damit für Verwirrung.

Daniela Katzenberger: „Kurzes Lebenszeichen von mir"

Nur mit einem Handtuch bekleidet steht die 35-Jährige in ihrem neusten Instagram-Post vor dem Badezimmer-Spiegel und geizt dabei nicht nur mit der Kleidung, sondern auch mit Worten. Zu dem Bild schreibt sie lediglich: „Kurzes Lebenszeichen von mir. Melde mich die Tage nochmal ausführlicher…“

Doch eins fällt bei dem Selfie auf: Daniela sieht irgendwie anders aus. Die Gesichtszüge sind strenger, insgesamt wirkt sie schlanker. Hat sie einen Filter verwendet oder ist es das Make-up oder vielleicht der Winkel des Fotos?

Daniela Katzenberger unterbindet die Diskussion

Und auch ihren Fans ist die Veränderung aufgefallen. „Du siehst sooo anders aus“ oder „Ich hab dich zuerst gar nicht erkannt …“, hieß es in den Kommentaren unter dem Bild.

Die Diskussion darüber, was die Veränderung ausmachen könnte, wurde dem Reality-Star aber scheinbar zu bunt. Inzwischen hat Daniela die Kommentarfunktion unter dem Post nämlich ausgeschaltet. Ob sie selbst noch für Aufklärung sorgen wird? Wer weiß?! Doch egal, was die Veränderung ausmacht, die „Katze“ ist so oder so ein echter Hingucker. (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel