Danni Büchner und Ennesto Monté wollen ein Haus kaufen

Erst vor wenigen Wochen machten die TV-Auswanderin und der Reality-Star ihre Beziehung offiziell. Nun wagen Danni Büchner und Ennesto Monté den nächsten Schritt in eine gemeinsame Zukunft.

Und die beiden feilen fleißig an ihrer gemeinsamen Zukunft. Auf seine Pläne für das neue Jahr angesprochen verriet der Ballermannsänger in einer Instagram-Fragerunde jetzt: Er zieht zu seiner Liebsten nach Mallorca.

Ennesto zieht zu Danni nach Mallorca

Bisher hatten die beiden eine Fernbeziehung zwischen Frankfurt am Main und Cala Millor geführt, sich alle paar Wochen gegenseitig besucht. Damit soll nun Schluss sein. “Ich und Danni wollen uns ein Haus kaufen”, schrieb Ennesto. Der Umzug sei für April geplant. Aktuell wohnt die 42-Jährige mit ihren fünf Kindern noch in dem Haus, das sie mit Jens gemeinsam hatte.

Dass er gleich mit einer ganzen Großfamilie zusammenzieht, ist für den “Promis unter Palmen”-Star kein Problem. “Jeder der mich richtig kennt, weiß auch, wie sehr ich Kinder liebe. Außerdem sind Dannis drei Kids schon erwachsen und wir sind Freunde”, betont der 45-Jährige auf die Frage eines Fans, wie es für ihn sei, nun so viele “Stiefkinder” zu haben.

  • Mit 65 Jahren: Bond-Girl Tanya Roberts ist tot
  • Dschungelcamp-Star wieder Single: Domenico De Cicco hat sich getrennt
  • Im Glitzerkleid mit Krönchen: Anna Ermakova: Seltenes Foto mit Mama Angela

Danni hat neben den Teenagern Joelina, Jada und Volkan noch die vierjährigen Zwillingen Jenna und Diego aus ihrer Ehe mit Jens. Ennesto ist Vater von zwei Söhnen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel