Danni Büchners nüchterne Botschaft an Ennesto Monté

Nach all den negativen Schlagzeilen scheint es zwischen Danni Büchner und Ennesto Monté wieder bergauf zu gehen. Das lässt ein neuer Post auf Instagram vermuten. Doch von Liebe ist hier nicht mehr die Rede.

“Hab dich lieb”

So schrieb Ennesto Monté zu einem Foto, das ihn grimmig guckend neben seiner Freundin zeigt: “Diese Momente, wo wir nicht einer Meinung sind, die werden immer seltener.” Die 43-Jährige teilte den Post ihres Freundes und kommentierte ihn ebenfalls mit: “Die ersten Wochen, Monate waren teilweise sehr anstrengend. Jetzt ist es nur noch schön und vor allem lustig.” Ans Ende fügte sie noch ein nüchternes “Hab dich lieb” hinzu. Von Liebe reden beide nicht mehr.

Danni Büchner und Ennesto Monté: Seit November sind sie offiziell ein Paar. (Quelle: Instagram / Danni Büchner)

Dabei hatten sie schon Pläne für die Zukunft gemacht. Sie wollten zusammenziehen, auf Mallorca gemeinsam ein Haus kaufen. Doch das scheint den beiden wohl doch etwas überstürzt gewesen zu sein. Vor wenigen Tagen sagte Ennesto Monté seinen Fans: “Wir lernen uns gerade kennen.” Und fügte hinzu: “Wenn ich über Liebe rede, folgt meistens ein Ring. Aber ich rede momentan gar nicht von Liebe.”

  • Gerüchte um Ennesto Monté: Danni Büchner sendet Signal mit Pärchenfoto
  • Spiegel-Selfie im BH: Danni Büchner zeigt, dass ”Mütter anregend sein können”
  • Kryptischer Post: Liebes-Aus bei Danni Büchner und Ennesto Monté?

Danni Büchner und Ennesto Monté hatten ihre Beziehung publik gemacht – einen Tag nach dem zweiten Todestag von Jens Büchner. “Diese Gefühle füreinander wollten wir beide eigentlich erst einmal für uns genießen, alles in Ruhe auf uns zukommen lassen, uns Zeit geben, uns noch besser kennenzulernen”, erklärte die Witwe auf Instagram.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel