Denise Kappés: Schwangerschaft mit Söhnchen Ben war schwierig

Denise Kappés: Schwangerschaft mit Söhnchen Ben war schwierig

Denise Kappés: Emotionaler Stress und körperliche Beschwerden

Für Denise Kappés (30) war die Schwangerschaft mit Söhnchen Ben (heute 1) keine leichte Zeit. Mittendrin trennte sie sich von ihrem Freund und Vater des Kleinen. Zu allem Überfluss gingen die Ex-Bachelor-Kandidatin und der ehemalige „Berlin Tag und Nacht“-Darsteller Pascal Kappes im Zoff auseinander. Zusätzlich zu diesem emotionalen Stress kamen auch noch körperliche Beschwerden vor der Geburt, wie Denise jetzt verrät. 

„Ich dachte, ich mache vieles falsch"

Als bei einer Instagram-Fragerunde jemand von Denise wissen will, ob sie eine komplikationslose Schwangerschaft hatte, antwortet sie ganz offen: „Mal ja, mal nein. Aber eher nein. Ich hatte zwar Glück, was die Übelkeit anging. Keinerlei Brechen, dafür aber am Anfang Blutung, laufende Unterleibsschmerzen und frühzeitige Wehen im fünften Monat durch den ganzen emotionalen Stress“, schreibt die 30-Jährige. In der 37. Woche sei Ben dann zur Welt gekommen – zum Glück gesund. 

Auch mit einem Neugeborenen war es erst nicht einfach, gibt Denise zu. Sie habe nicht „nur einmal” Zweifel gehabt, dass sie es als Mama packt: „Ich dachte, ich mache vieles falsch. Nicht jeder Anfang ist leicht.“ Mittleweile könne sie sich ein Leben ohne Sohnemann Ben aber nicht mehr vorstellen – auch, wenn es zwischendurch mal Tage oder gewisse Phasen gebe, die „heftig anstrengend“ seien. Von ihrem Schatz getrennt zu sein, fällt Denise sehr schwer. „Würde es keinen beruflichen Hintergrund geben, würde ich nicht länger als zwei Tage ohne ihn sein wollen. Das schaffe ich nicht.“

Denise Kappés' Sohn will nicht in die Kita

„Das Sommerhaus der Stars“ auf TVNOW

In Kürze kann der kleine Ben seine Mama auch im TV bewundern. Ab 9. September 2020 kämpft Denise gemeinsam mit ihrem Freund Henning Merten (32) und anderen prominenten Paaren um den Sieg im „Sommerhaus der Stars“. Die Show gibt es auf RTL und im Live-Stream auf TVNOW zu sehen. Auf TVNOW gibt es die aktuelle Folge sogar schon vorher auf Abruf – genauso wie die bisherigen Staffeln, die jetzt schon zum Streamen verfügbar sind.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel