‘Denver Clan’-Star Michael Nader ist gestorben

‘Denver Clan’-Star Michael Nader ist gestorben

Der ‘Der Denver-Clan'-Star Michael Nader ist im Alter von 76 Jahren nach einem Kampf gegen den Krebs gestorben.

Der Schauspieler war vor allem für seine Rolle als Dex Dexter – der Ehemann von Alexis Carrington (Joan Collins) – in der ABC-Soap bekannt. Seine Frau Jodi Lister hat bestätigt, dass ihr Mann am 23. August verstorben ist, 10 Tage nachdem bei ihm Krebs im Endstadium diagnostiziert worden war.

Sie schrieb auf Facebook: “Es betrübt mich, die traurige Nachricht mitzuteilen, dass mein Mann, Michael Nader, am 23. August zu Hause verstorben ist. Bei ihm wurde am Freitag, dem 13. August, unheilbarer Krebs diagnostiziert und er starb 10 Tage später im Beisein von mir […]. Sein Tod und seine Diagnose kamen plötzlich und unerwartet, und ich habe noch nie einen solchen Schmerz erlebt, als ich meinen Seelenverwandten vor meinen Augen sterben sah. Er wurde von so vielen geliebt und schätzte seine Fans und ihre Briefe und E-Mails. Er beantwortete sie alle.”

Jodi verriet auch, dass Michael – der auch die Rolle des Dimitri Marick in der ABC-Soap ‘All My Children’ spielte – an seinen Memoiren arbeitete, als er starb.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel