Denzel Washington bezahlte Chadwick Bosemans (†) Schulgeld

Denzel Washington (65) und Chadwick Boseman (\u0026#8224;) kannten sich schon länger als gedacht! Viele Hollywoodstars waren erschüttert vom plötzlichen Tod des “Black Panther“-Darstellers am vergangenen Freitag, darunter auch der Oscarpreisträger. Die beiden Schauspieler arbeiteten zuletzt 2019 gemeinsam an der Netflix-Produktion “Ma Rainey’s Black Bottom” – doch ihre Geschichte reicht viel weiter in die Vergangenheit zurück. Denn der “Fences”-Star war derjenige, der Chadwicks Schulgeld für ein exklusives Schauspielprogramm bezahlte.

Wie People berichtet, hatte der “Black Panther”-Star dieses Geheimnis letztes Jahr in seiner Laudatio über Denzel selbst verraten, als Letzterer vom American Film Institute für sein Lebenswerk geehrt wurde: Der heute 65-Jährige sei vor Jahren gebeten worden, für neun Studenten der Howard University das Schulgeld zu übernehmen, damit sie am Sommer-Schauspielprogramm der englischen Elite-Uni Oxford teilnehmen könnten. Einer dieser Studenten war Chadwick. “Stellt euch das vor: Ihr erhaltet den Brief, dass eure Studiengebühren für diesen Sommer bezahlt wurden und dass euer Wohltäter kein anderer ist, als der coolste Schauspieler auf diesem Planeten”, schwärmte der “Marshall”-Star in seiner Rede.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel