Die Romantik bleibt auf der Strecke

Für Janni Hönscheid, 30, und Peer Kusmagk, 45, ist es gerade eine besonders aufregende Zeit. Das Paar erwartet sein drittes Kind und befindet sich zusammen mit Sohn Emil-Ocean, 3, und Tochter Yoko, 1, aus beruflichen Gründen in Costa Rica. Janni selbst beschrieb die aktuelle Situation als das "verrückteste Kapitel" ihres und Peers Leben, die nun von einem dritten gemeinsamen Kind gekrönt wird. Doch so sehr das ehemalige "Adam sucht Eva"-Paar diese Lebensphase auch genießt, eine Sache bleibt bei Familie Kusmagk derzeit auf der Strecke: die Romantik.

Janni Hönscheid: Chaotische Zeit in Costa Rica

Janni Hönscheid Ehrliche Worte über ihre dritte Schwangerschaft

Peer war zur Zeit der Baby-News gerade erst von einer mehrwöchigen Auszeit zu seiner Familie zurückgekehrt. Janni machte kein Geheimnis daraus, dass sie sich manchmal überfordert mit der Situation fühlte und nicht immer alles rosig war.

Zwar ist ihr Mann nun wieder bei ihr, doch in einem neuen Instagram-Statement gibt sie jetzt zu: "Ich liebe diese Familienmomente gerade so sehr, auch wenn es manchmal ganz schön chaotisch ist mit Kindern zu reisen. Paarzeit bleibt da natürlich gerade eher wenig… die Nächte sind gerade auch mal wieder alles andere als entspannt – wo man abends nochmal eine Stunde Zeit hatte zum reden, sind wir die letzten zwei Nächte eher damit beschäftigt gewesen Mücken zu verjagen und die Kinder zu beruhigen die manchmal Angst vor den krassen Gewittern und extremen Regen hier gerade haben. […] Manchmal reicht es gerade mal für ein High Five wenn wir uns mit den Kindern abwechseln [sic]."

https://www.instagram.com/p/COdZ_QlHPqa/

Diese kleinen Probleme sind für Janni und Peer aber kaum der Rede wert, die beiden leben und lieben ihr Familienglück. "Wir schauen gemeinsam in die gleiche Richtung und würden unser Leben für nichts in der Welt tauschen wollen", stellt die Surferin abschließend klar.

Verwendete Quellen: instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel