Diese kleine Hexe ist heute ein Hollywood-Star

Diese kleine Hexe ist heute ein Hollywood-Star

Anne Hathaway begeistert mit Throwback-Bild

Na, haben sie diese kleine Hexe erkannt? Sie ist heute ein Hollywood-Star und hat sich scheinbar schon ihr Leben lang auf eine Film-Rolle vorbereitet. Denn es handelt sich tatsächlich um Anne Hathaway (37). Die Schauspielerin ist bald in dem Remake des 90er-Jahre-Klassikers „Hexen hexen” zu sehen. Passend dazu teilt sie jetzt ein Throwback-Bild, das sie im Hexenkostüm zeigt. 

https://www.instagram.com/p/CGnX6w1Fya-/

How it started ➡️ how it’s going. #TheWitchesMovie

Ein Beitrag geteilt vonAnne Hathaway (@annehathaway) am

Hexenhut über eine buntgelockte Perücke

Zu dem niedlichen Kindheits-Schnappschuss schreibt Anne Hathaway bei Instagram: „Wie es anfing und wie es jetzt weitergeht!“ Auf dem Bild aus vergangenen Tagen ist sie komplett dunkel gekleidet und trägt einen schwarzen Hexenhut über eine buntgelockte Perücke. Mimik und Gestik sind damals schon perfekt auf die einer bösen Hexe abgestimmt. Ob diese Übung Anne beim Dreh von „Hexen hexen“ geholfen hat?

Vor Kurzem schockte die Schauspielerin ihre knapp 30 Millionen Follower mit einem Grusel-Foto vom Set. Darauf ist sie in ihrem Kostüm mit einem vampigen Blick und schaurigem „Joker“-Lächeln zu sehen. Ein Anblick, den Annes Kinder nicht so schnell zu Gesicht bekommen werden. Im RTL-Interview verriet sie: „Ich werde dafür sorgen, dass mein Sohn von diesem Film nichts mitbekommt, bis er 30 ist.“ 

Diesen Film will sie ihren Kindern vorenthalten

Remake nach 30 Jahren

„Hexen hexen” ist die Neuverfilmung des Kinderfantasyromans „The Witches” (1983) des britischen Schriftstellers Ronald Dahl von Regisseur Robert Zemeckis (68). In der Grusel-Komödie zieht ein Waisenjunge (Jahzir Kadeem Bruno) Ende der 1960er Jahre zu seiner liebevollen Großmutter (Octavia Spencer) aufs Land. Die beiden geraten jedoch in ein Hexen-Treffen, zu dem die diabolische Anführerin (Anne Hathaway) geladen hat. Ihr Plan: alle Kinder in Mäuse verwandeln. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel