Dieter Bohlen vs. Thomas Gottschalk: Kampf der Show-Giganten! Damit droht der Pop-Titan seinem DSDS-Nachfolger

Der Zoff der Show-Dinos geht offenbar in die nächste Runde. Nachdem zunächst Thomas Gottschalk öffentlich gegen Dieter Bohlen gestänkert hat, holt der nun zum Gegenschlag aus. Womit der Poptitan seinem DSDS-Nachfolger droht, das lesen Sie hier.

Jetzt wird es aber ganz schön hässlich. Der Streit zwischen Poptitan Dieter Bohlen und seinem DSDS-Nachfolger scheint allmählich zu eskalieren. Nachdem sich zunächst Thomas Gottschalk im Finale von “Deutschland sucht den Superstar” kritisch über Bohlen geäußert hatte, legt auch der nun noch einmal nach im Kampf der Quoten-Giganten.

Kampf der Show-Giganten: Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk zoffen sich

“Dieter ist Geschichte, ich bin Legende”, hatte Gottschalk im SWR3-Podcast “Podschalk” jüngst erklärt. Nachdem Thomas Gottschalk die krankheitsbedingte Absage von Bohlen kurz vorm DSDS-Finale auf die Schippe genommen hatte, gehen die Sticheleien nun in die nächste Runde. Diesmal ist jedoch Bohlen derjenige, der gegen seinen DSDS-Nachfolger austeilt.

Dieter Bohlen tritt gegen DSDS-Nachfolger nach

Dieter Bohlen, der die Tage krankgeschrieben auf Mallorca verbringt, ließ es sich nicht nehmen, auf Instagram in den Kommentaren mit seinen Fans gegen seinen Nachfolger zu schießen. Zur Erinnerung: Bohlen hatte in den vergangenen Tagen bereits mehrfach gegen Gottschalk ausgeteilt und öffentlich über “neu gekaufte Zähne” und Gottschalks “Oma-Frisur” gelästert. Jetzt allerdings schlägt Bohlen noch tiefer, wie von “Bild” veröffentlichte Screenshots zeigen.

“Wenn ich erzählen würde, was ich ihm weiß…” – Damit droht Dieter Bohlen Thomas Gottschalk

“Ich finde auch, DSDS mit Dieter ist um Klassen besser. Aber die Kommentare über Gottschalk klingen etwas, sagen wir mal … gekränkt und beleidigt, sorry, Dieter!”, schrieb zunächst ein Fan auf Dieter Bohlens Instagram-Account. Das wollte Bohlen so natürlich nicht stehenlassen: “Nö, aber der erzählt seit Jahren Lügen über mich wenn ich erzählen würde was ich von ihm wüsste, kann der einpacken …”, heißt es in Bohlens Antwort. Was genau er damit meint, das behält der 67-Jährige (zumindest noch) für sich. Scheint fast so, als würden Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk in diesem Leben keine Freunde mehr werden.

Lesen Sie auch: Trennungs-Drama und Plagiats-Vorwürfe! Es geht rund bei DSDS

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel