„Dirty Dancing"-Fortsetzung kommt – mit Jennifer Grey

„Dirty Dancing"-Fortsetzung kommt – mit Jennifer Grey

"Dirty Dancing" wird fortgesetzt – mit Jennifer Grey

Bestätigt: Jennifer Grey macht „Dirty Dancing"-Sequel

„Dirty Dancing“-Fans aufgepasst! Der Geschäftsführer von „Lions Gate“-Entertainment Jon Feltheimer hat bestätigt, dass eine Fortsetzung des Film-Klassikers von 1987 in Arbeit ist. Das Sequel soll 30 Jahre nach „Dirty Dancing“ in den 1990er-Jahren spielen. Und: Hauptdarstellerin Jennifer Grey (60) alias „Baby“ wird wieder dabei sein. 

Neuer Film wird „romantisch und nostalgisch"

Jennifer Grey im neuen „Dirty Dancing“-Film, den Studiobosse schon jetzt als „romantisch und nostalgisch”, nicht nur vo der Kamera stehen, sondern auch als Produzentin fungieren. Bereits seit einiger Zeit machten sich Gerüchte breit, es werde demnächst einen Nachfolger des Erfolgsfilms aus dem Jahr 1987 geben. 

Im Original, der in den Sechzigern angesetzt wurde, verkörperte Grey die Teenagerin Frances „Baby“ Houseman, die sich in einem Ferien-Resort in den Tanzlehrer Johnny Castle, gespielt von Patrick Swayze (1952-2009), verliebt. Der Film war zu seiner Zeit sehr erfolgreich und konnte für den Titelsong „(I’ve Had) The Time of My Life“, gesungen von Bill Medley und Jennifer Warnes, sogar einen Oscar und einen Golden Globe einheimsen. Seitdem ist „Dirty Dancing“ zu einem absoluten Kult-Klassiker geworden.

BANG Showbiz/RTL.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel