Ehrlich: Neu-Mama Nina Noel braucht auch mal Zeit für sich

Auch Mamas brauchen mal eine Auszeit! Nina Noel (31) konnte sich Mitte September über Familienzuwachs freuen: Ihr erster Nachwuchs erblickte das Licht der Welt! Der Sohnemann ist ein absolutes Wunschkind und lässt die einstige Köln 50667-Darstellerin nur so im Elternhimmel schweben. Nichtsdestotrotz genießt die Vollblut-Mutter auch die Zeit, die sie mal nur für sich hat, wie sie nun auf Social Media verriet!

Auf Instagram teilte die Blondine nun ein Foto von sich. Strahlend blickt sie darauf in die Kamera. Dazu gestand sie ihren Fans, dass ein paar kinderfreie Augenblicke auch mal ganz guttun können. “Me Time. Ich genieße es so sehr, Mama zu sein und dennoch brauche ich auch mal ein paar Minuten für mich”, erklärte sie in der Bildbeschreibung. “Bin ich deshalb eine schlechte Mutter? Keine Ahnung!”, hinterfragte sie und bat ihre Community um eigene Erfahrungswerte.

Und ihre Supporter sind sich relativ einig: Alle Eltern dürfen auch mal – ganz ohne Kids – zwischendurch durchatmen! “Wir Mamis brauchen doch auch mal ein paar Minütchen für uns, das ist ganz normal”, sprach ein Follower Nina Mut zu. “Es ist wahnsinnig wichtig, auch mal was für sich zu machen und Kraft zu tanken! Und du bist ja nicht nur Mutter, du bist auch du. Das vergisst man oft…”, stellte eine andere Userin klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel