Ekaterina Leonova: Jetzt kommt Wahrheit über ihr 'Let's

Drama hinter den Kulissen von "Let's Dance"! Ekaterina Leonova ist raus, dabei wollte sie eigentlich bleiben…

Am 21. Februar ist es wieder soweit! “Let’s Dance” geht in die nächste Runde. Gerade erst wurden die Profitänzer bekannt gegeben. Doch eine fehlt auf der Liste: Vorjahressiegerin Ekaterina Leonova…

Ekaterina Leonova ist nicht bei der nächsten “Let’s Dance”-Staffel dabei

“Dieses Jahr werde ich bei ‘Let’s Dance’ als Profi leider nicht dabei sein. Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht, weil mein Herz und meine Seele immer auf der Tanzfläche bleiben”, schrieb sie kurz nach der Bekanntgabe auf Instagram. Hat Ekat etwa nicht freiwillig die Show verlassen? Gegenüber “Promiflash” spricht sie jetzt Klartext. Sender RTL hat sie aus dem Team gekickt.  “Ich bin natürlich sehr traurig darüber, diesmal nicht für den Cast ausgewählt worden zu sein. Ich werde das Team sehr vermissen”, erklärte sie. Was die genauen Gründe sind, ist bisher nicht bekannt.

War Ekaterina Leonova zu gut?

Die Entscheidung des Senders kam überraschend. Schließlich war Ekaterina einer der Publikumslieblinge. Außerdem konnte sie sich drei Mal in Folge den Sieg mit ihren Promi-Partnern den Titel sichern. Das schaffte vor ihr noch kein Profi! Will RTL jetzt etwa den anderen auch mal wieder die Chance geben, den Sieg einzuheimsen – oder gab es Zoff hinter den Kulissen? Unklar…

Wird auch Victoria Swarovski bei “Lets Dance” ausgetauscht? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel