Emmy Russ über "Berlin – Tag und Nacht": "War eine Katastrophe"

Abrechnung mit der Serie

Emmy Russ ist das aufstrebende Reality-Sternchen. Die Blondine ist vor allem aus Formaten wie “Berlin – Tag und Nacht” bekannt. Sie spielte die Rolle Nina und auch sich selbst. 

Die Hamburgerin brach mit 15 Jahren die Schule ab und pendelt seit Jahren zwischen Deutschland und Spanien. Zuletzt war sie in der Reality-Show “Promis unter Palmen” zu sehen.

Mit ihrem “Promi Big Brother”-Mitstreiter Udo Bönstrup ist Emmy aktuell zusammen. Schon am Set knisterte es gewaltig bei den beiden. 

Emmy Russ ist die junge Blondine, die langsam, aber sicher am Reality-Himmel aufsteigt. Deshalb rechnet die Ex-“Berlin – Tag und Nacht”-Darstellerin nun mit der Produktion der Serie ab.

Emmy Russ: Vernichtendes Urteil über  “Berlin – Tag und Nacht”

Die Schulabbrecherin ist vor allem durch ihre Rolle als Nina bei “Köln 50667” und später auch bei “Berlin – Tag und Nacht” bekannt. Anfang des Jahres kehrte sie ans Berliner Set zurück – diesmal spielte sie allerdings sich selbst. Nach ihrem schnellen Ausstieg, flog sie für die Dreharbeiten der Reality-Show “Promis unter Palmen” nach Thailand. Über ihre kurzzeitige Rückkehr zu “Berlin – Tag und Nacht” hat sie im exklusiven Interview mit Okmag.de nicht allzu viel Gutes zu berichten:

Die Organisation war eine Katastrophe. Das war das, was mich am meisten gestört hat in meinem Arbeitsalltag bei BTN. Es gab wenig Menschen am Set, die wirklich freundlich zu mir waren. Ich habe mich einfach nicht wohlgefühlt und das habe ich mir selber im TV im Gesicht auch angesehen. Aber ich versuche alles Positive mitzunehmen. Es war eine tolle Erfahrung und ich danke dem Team für die tolle Versorgung.

Mehr zum Thema:

  • Emmy Russ: Abrechnung mit Calvin! “Er hat mir das Leben zur Hölle gemacht”  

  • “Promi Big Brother”-Emmy: Krasser Vorwurf

  • Nach “Promi Big Brother”-Finale: Was läuft da zwischen Emmy und Udo?

 

Emmy Russ: Ihre Pläne nach “Berlin – Tag und Nacht”

 

https://www.instagram.com/p/CMhCaKjh9VE/

 

Ein vernichtendes Urteil für die langjährige Reality-Soap. Fortan will die 21-Jährige sich wohl eher auf andere Projekte konzentrieren. Vielleicht wird die junge Blondine sogar die neue RTL-Bachelorette? Vorstellen könnte das TV-Sternchen es sich jedenfalls:

Ich liebe es, wenn Männer um mich kämpfen und mich langfristig intensiv kennenlernen wollen und können. Deshalb könnte ich mir das auf jeden Fall vorstellen, wenn ich Single wäre.

Aktuell ist sie mit Comedian Udo Bönstrup, 27, zusammen, den sie während ihrer Teilnahmen bei “Promi Big Brother” kennenlernte. Schon während der Sendung sprühten die Funken. Vielleicht also doch lieber eine Pärchen-Doku à la Daniela Katzenberger? Wir werden sehen…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel