Er knipste Bowie & Co.: Starfotograf Mick Rock (†72) ist tot

Traurige Neuigkeiten aus Hollywood: Der Fotograf Mick Rock ist gestorben. Der gebürtige Brite wurde durch seine Arbeit als Fotograf der Stars weltbekannt. Er schoss in den Siebzigerjahren Bilder von zahlreichen großen Rockbands und Sängern und designte verschiedene Albumcover für diverse Künstler. Zu seinen berühmtesten Arbeiten zählen Fotografien von David Bowie (✝69) und Freddie Mercury (✝45). Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Mick im Alter von 72 Jahren verstorben ist.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel