Erstes Foto von ihrem kleinen Babyprinzen

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia sind jetzt dreifache Eltern. Am heutigen Sonntag hat der König den Namen ihres Sohnes verkündet. Nun gibt es auch ein erstes Bild des royalen Sprösslings. 

Schlicht  “Prinz Julian” steht in der Erklärung zum Bild des jüngsten Schweden-Royals, das auf dem offiziellen Instagram-Account des Palastes geteilt wurde. Aufgenommen wurde das Foto, das den kleinen Jungen in einem wollweißen Anzug auf einem weißen Kissen liegend zeigt, von seinem Vater, Prinz Carl Philip.

“Herzlich Willkommen, Prinz Julian”

Die Follower sind begeistert von dem Schnappschuss, lassen zuhauf “Gefällt mir”-Herzchen und beglückwünschende Kommentare da. Besonders häufig zu lesen: “So süß” oder “herzlich Willkommen”.

Der neugeborene Prinz Julian wird dem schwedischen Königshaus übrigens nicht angehören, der Königsfamilie natürlich schon. Carl Gustaf XVI. hatte im Oktober 2019 entschieden, dass die Kinder von Prinzessin Madeleine und ihrem Mann Christopher O’Neill sowie der Nachwuchs von Prinz Carl Philip und seiner Frau Prinzessin Sofia in Zukunft keine königlichen Amtsgeschäfte auf höchstem Niveau mehr ausüben müssen. Anders als Prinzessin Estelle und Prinz Oscar, die Sprösslinge von Kronprinzessin Victoria.

  • Sie verrät schon Details: Cheyenne Ochsenknecht ist Mutter geworden
  • Königshaus verkündet: Carl Philip und Sofia von Schweden wieder Eltern
  • Carl Philip und Sofia von Schweden: Fans flippen bei neuem Pärchenfoto aus

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia waren im November 2020 mit dem Coronavirus infiziert. Im Dezember wurde bekannt, dass sie Nachwuchs erwarten. Für die 36-Jährige und den 41-Jährigen ist der kleine Prinz Julian nach dem vierjährigen Gabriel und dem dreijährigen Alexander der dritte Sohn.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel