"Es genossen": "Ex on the Beach"-Diogo über Flirt mit Melody

Diogo Sangre traf bei Ex on the Beach auf seine Verflossene Melody Haase (27) – und die beiden konnten kaum die Finger voneinander lassen. Nachdem sie bereits während eines Dates auf Tuchfühlung gegangen waren und die DSDS-Bekanntheit ihrem Gegenüber schon das Gemächt massiert hatte, wurden kurz darauf bei einem Spiel feuchte Küsse ausgetauscht. Mit Promiflash plauderte der Tätowierer über den Flirt mit seiner Ex-Affäre Melody.

Während der Show versuchte die Dunkelhaarige immer wieder, mit subtilen Anmachen bei Diogo zu landen – mit Erfolg. Der schien sich ganz offensichtlich darüber zu freuen und hatte große Freude an den Verführungsversuchen. “Klar habe ich das auch genossen. Ich hatte ja auch schon früher was mit Melody gehabt. Daher weiß ich ja, was sie drauf hat”, meint der einstige Temptation Island-Kandidat im Promiflash-Interview. Melody sei einfach eine erotische Frau, das würde wohl jedem Mann gefallen.

Dass ihr wildes Rumgeknutsche in der Kuppelshow so lange dauerte, hatte Diogo gar nicht mehr auf dem Schirm. “In meiner Erinnerung war es gar nicht so lange. Aber wie man gesehen hat, hatten wir beide davor auch schon was getrunken, die Stimmung war gut und wir hatten einfach Lust aufeinander”, erinnert er sich lachend an die Situation. Der Kuss sei “feucht und schmackhaft” gewesen.

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel