Es wird hot! Das verrät der neue "Emily in Paris"-Trailer

Liebes-Chaos bei Emily in Paris. Vergangenes Jahr sorgte die Serie über das typisch amerikanische Mädchen Emily (Lily Collins, 32), das nach Paris zieht, für Begeisterung bei vielen Netflix-Usern. Wenig später wurde dann bestätigt, dass eine Fortsetzung kommen wird. Jetzt wurde auch der erste Trailer zur zweiten Staffel von „Emily in Paris“ veröffentlicht – und der verspricht ganz große Gefühle in der Stadt der Liebe.

Schon zu Beginn des Videos, das nun auf YouTube veröffentlicht wurde, wird klar, dass es in den zehn Folgenheiß hergehen wird. So ist beispielsweise bereits zu sehen, dass Emily und ihr Schwarm miteinander intim werden. „Als ich mich von Gabriel verabschieden wollte, wurde daraus die unglaublichste Nacht voller Sex, die ich in meinem ganzen Leben je hatte“, verrät die brünette Beauty ihrer Freundin Mindy (Ashley Park, 30). Offenbar kommt auch diese auf ihre Kosten, denn für den Bruchteil einer Sekunde ist in dem Clip zu erkennen, dass Mindy augenscheinlich ihre beste Freundin (Camille Razat, 27) küsst.

Doch damit nicht genug. Gabriel (Lucas Bravo) entscheidet sich dazu, in Paris zu bleiben und die Beauty lernt im Französischunterricht dann auch noch den Briten Alfie (Lucien Laviscount, 29) kennen, der ihr ganz schön den Kopf verdreht. „Du hast den Rest deines Lebens Zeit, um so langweilig zu sein, wie du willst, aber solange du hier bist, solltest du dich verlieben“, erklärt Emilys Chefin ihr daraufhin. Ob die Wahl-Pariserin diesem Ratschlag folgt, erfahren die Zuschauer dann ab dem 22. Dezember auf Netflix.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel