Ex-Kandidatin Lena offen: Entstehen bei GNTM Freundschaften?

Sie hat echte Freundinnen gefunden! Für Lena Denise Krüger (21) endete in der vergangenen Folge das Abenteuer Germany’s next Topmodel: Drei Wochen vor dem Finale warf Chefjurorin Heidi Klum (48) das Curvy-Model aus der Show. Die Studentin musste damit nicht nur den Traum vom Sieg begraben, sondern auch die anderen Mädels zurücklassen, die ihr sehr ans Herz gewachsen waren. Promiflash erzählte Lena, wie sie sich heute mit den anderen Kandidatinnen versteht.

„Ich habe so tolle Mädels kennengelernt und bin definitiv da auch mit Freundschaften rausgegangen“, verriet sie im Promiflash-Interview. Sie habe sich mit allen gut verstanden und sei dafür auch sehr dankbar, am meisten stehe sie jedoch mit Luca (20) und Paulina (32) in Kontakt. Lena ist guter Dinge, dass diese Freundschaften halten werden: „Dadurch, dass man ja wirklich 24/7 mit den Mädels zusammen ist, ohne Handy, lernt man sich über diese lange Zeit auch wirklich gut kennen.“ Wegen der gemeinsamen Show-Teilnahme sei man fürs Leben verbunden – eine gute Voraussetzung für lebenslange Freundschaften.

Für Lena kam ihr Aus nicht unbedingt überraschend, da sie schon vorher an ihrer Zukunft in der Show gezweifelt hatte: Sie konnte keinen einzigen Job an Land ziehen. Davon lässt sich die 21-Jährige aber nicht unterkriegen, sie möchte unbedingt weiter an ihrer Modelkarriere arbeiten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel