Feengleich: Model Gigi Hadid setzt seine Babykugel in Szene

Gigi Hadid zeigt ihren Schwangerschafts-Glow

Gigi Hadid (25) und Sänger Zayn Malik (27) haben ihre süßen Baby-News lange geheimgehalten – jetzt will Gigi allen ihre Babykugel und den berühmten Schwangerschafts-Glow zeigen. Bei Instagram präsentiert sie die Bäuchlein-Bilder des befreundeten Mode-Fotografen-Duos Luigi and Iango.

Wunderschön inszenierte Schwarz-Weiß-Bilder

View this post on Instagram

growin an angel 🙂

A post shared by Gigi Hadid (@gigihadid) on

growin an angel 🙂

Gigis Mutter plauderte die Baby-News aus

View this post on Instagram

7.26.20 🕊

A post shared by Gigi Hadid (@gigihadid) on

7.26.20 🕊

Im April wurden Gerüchte lauter, Gigi Hadid und On-Off-Freund Zayn Malik würden Nachwuchs erwarten. Ausgeplaudert hat die frohe Botschaft dann ausgerechnet Mama Yolanda Hadid (56) Ende April in der niederländischen Talkshow “RTL Boulevard”.

Lange schaffte Gigi es, ihre Baby-Kugel zu kaschieren. Monate später, im Juli, hat sie dann endlich zum ersten Mal ihren Babybauch auf Instagram präsentiert und damit endgültig ihre Schwangerschaft bestätigt. Nun veröffentlicht das Model zur Freude seiner Fans wunderschöne Bilder des Schwangerschafts-Shootings.

Modelkolleginnen freuen sich mit ihr

cherishing this time. appreciate all the love & well wishes ♡ will never forget creating these special images with my friends @luigiandiango @gabriellak_j @erinparsonsmakeup thank you. I love you!

Auf den Schwarz-Weiß-Bildern hüllt sich die 25-Jährige in weiße, halbtransparente, feengleiche Walle-Walle-Kleider, die zart ihre Babykugel umhüllen. Bilder, die nicht nur ihre Fans entzücken. “Absolut umwerfend”, kommentiert Modelkollegin Karlie Kloss (28). Genauso sieht es Emily Ratajkowski (29), die begeistert mit Herzchen-Augen-Emojis ihre Freude zum Ausdruck bringt.

Und allzu lange dürfte es nicht mehr dauern. Wie Gigis Mutter in der Talkshow verriet, soll der Nachwuchs im September auf die Welt kommen. Lange schlummert Baby-Hadid also nicht mehr in Mamas Bauch…

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel